OB-Abwahl: Jubel, Jammer - und dann?

Noch vier Tage bis zur Abstimmung über die Abwahl von OB Adolf Sauerland. Gegen 19.30 Uhr soll am kommenden Sonntag mit einem vorläufigen Ergebnis zu rechnen sein, von Abwahl-Befürwortern und -Gegnern gleichermaßen mit Höchstspannung erwartet.

Jubel und Jammer sind vorprogrammiert – fragt sich jetzt allerdings noch auf welcher Seite.

Offen auch die Frage: Wie geht es nach dem 12. Februar weiter? Kann Duisburg – ganz gleich, wie das Ergebnis ausfällt - endlich zur Ruhe kommen? Können die entstandenen Gräben überwunden, die Lager wieder versöhnt werden?

Angesichts der hohen Emotionen auf beiden Seiten ist derzeit schwer daran zu glauben. Zum Wohle der Stadt aber bleibt es zu hoffen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
10.485
Harald Molder aus Duisburg | 07.02.2012 | 13:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.