PARIS kann überall sein - Gegen Intoleranz hilft nur Intoleranz - Aufstehen gegen den Islamismus

Anzeige
Für Montag, den 16.November, sind vier Demonstrationen in der Duisburger Innenstadt angemeldet:
1. "Abendspaziergang" des Duisburger Pegida-Ablegers
2. Gegen-Demo vom "Duisburger Netzwerk gegen Rechts" und vom "Bündnis gegen Duisburger Zustände"
3. Gegen-Demo der Partei "Die Linke"
5. Demo der antifaschistischen und antikapitalistischen Plattform "Freies Forum Duisburg" gegen jegliche Abschiebung von Flüchtlingen

Ohnehin genügend Brisanz. Und jetzt haben die neuerlichen Terroranschläge von Paris für noch mehr Zündstoff gesorgt.

I have a dream:
Die muslimischen Gemeinden Duisburgs rufen kurzfristig für Montag auf zu einer Demonstration gegen den Islamismus und stellen damit unter Beweis, dass ihnen keine klammheimliche Freude über die islamistische, mörderische Machtpose zueigen ist. Und alle anderen angekündigten Demos schließen sich ihnen zu einer eindrucksvollen Demonstration für Liberte, Egalite und Fraternite an.

Nur ein Traum? Jedenfalls ein Traum mit dringend gebotener Botschaft:
Die Antwort auf INTOLERANZ heißt INTOLERANZ.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
5.023
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 14.11.2015 | 16:38  
5.023
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 14.11.2015 | 17:02  
1.575
Martina Janßen aus Hattingen | 14.11.2015 | 17:44  
5.023
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 14.11.2015 | 18:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.