Pegida und die AfD

Anzeige
Kaum ist etwas am Werk was sich "Pegida" nennt, wird wieder eine "Sau" durchs Dorf getrieben, nämlich die AfD.
Warum eigentlich? Ist jeder Bürger, welcher bei den Pegidademonstrationen gegen den Islam mit geht ein Rechter?Sicher nicht!
Und dass ein paar verstörte Links od.Rechtsradikale dabei sind, dafür kann die AfD nichts.
Doch es sind auch von allen anderen Parteien Mitglieder oder Sympathisanten dabei.Sind die auch alle rechts?
Nein, das sind Bürger welche Angst haben, vor radikalen Religionsfanatikern, welche unser Land benutzen um ihre kruden Ideen los zu werden.
Die nichts anderes gelten lassen als ihre Religion oder das was sie daraus machen.
In unserem Land gibt es Gesetze und eine Ordnung an die sich jeder halten muss.
Wer dagegen verstößt hat in unserem Land nichts zu suchen.
Und Terror in unser Land bringen geht überhaupt nicht.Und das muß jeder wissen, der hier lebt oder leben will.
Wann werden unsere Bürger endlich einmal wach?Die Gefahr ,dass wir vom Islam vereinnahmt werden ist groß.Und das muss uns bewusst sein.
Das hat auch nichts mit Radikalismus zu tun.Sondern mit Selbstschutz.
Denn unsere Kinder und Enkelkinder sollen in Freiheit und Frieden leben können und selbstbestimmt was Religion oder Glaube betrifft leben können.
Wer nur seine Religion verherrlicht und andere Religionen nicht gelten lässt, ist engstirnig und fanatisch.Das hat bei uns nichts verloren.
Und das müssen wir auch klar zum Ausdruck bringen.Das betrifft jeden von uns und ist parteiübergreifend.
Deshalb sollte "Pegida" nicht von ein paar Spinnern für ihre Belange missbraucht werden.
Und wir als die AfD haben da eine klare Meinung und Position.
Auch wenn das einigen Leuten nicht passt.
Deshalb unterstützen wir alles was in Frieden und Freiheit geschieht.Wir verurteilen Gewalt und Fanatismus
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
148
Günther Witte aus Duisburg | 13.12.2014 | 11:48  
148
Günther Witte aus Duisburg | 13.12.2014 | 15:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.