Tag der ältern Generation in Meiderich

Anzeige
Duisburg: Basarstraße | Die AG 60plus der SPD Meiderich veranstaltete am 15.05.2013 von 10:00 bis 12:00 Uhr in Meiderich auf der von-der-Mark-Str./ Ecke Kirchstr. ihren traditionellen Tag der „Älteren Generation“.
Bei Kaffee und Kuchen konnten sich die Besucher informieren. Der „Tag der älteren Generation“ würdigt die Verdienste und Lebensleistung älterer Menschen. Seit über 40 Jahren machen Institutionen und Verbände auf die Bedeutung der Älteren aufmerksam. Der Tag soll hervorheben, wie wichtig ältere Menschen für unsere Gesellschaft sind. Ob in der Familie, im Beruf oder im freiwilligen Engagement: Ältere sind für das gesellschaftliche Miteinander unersetzlich. Die Potenziale des Alters gewinnen im Zuge des demografischen Wandels immer mehr an Bedeutung. Die Menschen leben heute über 30 Jahre länger als noch vor 100 Jahren. Bis zum Jahr 2030 wird jeder dritte Bundesbürger älter als 60 Jahre sein. Aufgrund ihrer steigenden Lebenserwartung haben ältere Menschen immer mehr Zeit sich mit ihrem Engagement in Familie und Gemeinschaft einzubringen.
Die Veranstaltung wurde ergänzt durch Informationsstände der Hospizbewegung, der Naturfreunde, der Arbeiterwohlfahrt, der Malteser Apotheke, der Cariats und dem Gesundheitszentrum Meidericher Bahnhof.
Der SPD Bundestagskandidat Mahmut Özdemir nahm die Gelegenheit war, sich den Meidericher Bürgerinnen und Bürgern vorzustellen.
Text: Horst Schmidt
Fotos:
Horst Schmidt, 1-3
Helmut Aengenheyster 4-6
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.