Uns sterben unsere Vögel und Insekten weg - wir Menschen sind schuld

Anzeige
Rebhühner sind schon jetzt eine Seltenheit - vielleicht sieht man sie bald gar nicht mehr
Duisburg: NRW | Ich sitze bei Sonnenschein auf der Terrasse und lausche dem Vogelgezwitscher ... und ich genieße es. Aber - es ist ein trügerisches Genießen.

In unseren Nistkasten für Blaumeisen hat sich in diesem Jahr kein Vogel verirrt. Und wie war es noch vor einigen Jahren? Bei der Aufzucht der jungen Brut konnte ich ein Kommen und Gehen der Eltern beobachten, die mit Insekten im Schnabel herangeflogen kamen, um die hungrigen Jungschnäbel zu stopfen.

Auch das Winterfutter fand nicht mehr den reißenden Absatz früherer Jahre.

Jüngste Vogelzählungen in unseren Kommunen belegen einen dramatischen Rückgang unserer Vogelpopulationen.

Schon im Jahr 1962 warnte Rachel Carson in ihrem Standardwerk vor einem bevorstehenden "stummen Frühling". Dabei geht es nicht nur um eine Abnahme des Vogelbestandes, sondern um einen dramatischen Rückgang unserer Insekten, sowohl was die Artenvielfalt als auch die Menge anbelangt.

Eine kleine Anfrage der Grünen im Bundestag brachte die fatale Entwicklung ins Bewusstsein einer breiteren Öffentlichkeit. In den letzten 27 Jahren hat der Bestand an Vögeln bei einigen Arten um 80 Prozent abgenommen, nicht nur, weil den Vögeln geeignete Lebensräume genommen werden, sondern auch, weil ihnen durch die "moderne" Landwirtschaft die Nahrungsgrundlage entzogen wird. Und der Umstand schwindender Insekten, der Hauptnahrung von Vögeln, hat auch beträchtliche Auswirkungen auf die Pflanzen - man denke nur an die Bestäubung -, aber auch Auswirkungen auf die Zersetzung organischen Materials wie Laub, Holz oder Aas und damit auf gesamte Ökosysteme.

Hier die entsprechende Drucksache des Bundestages mit der Antwort der Bundesregierung.

Wer sich noch weiter informieren möchte, dem empfehle ich folgenden Link:
http://mellifera-berlin.de/der-stumme-fruehling-das-bienensterben-ist-teil-von-etwas-noch-groesserem-ante-portas/
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
1.154
Volker Bödigheimer aus Oberhausen | 10.05.2017 | 19:04  
2.546
Martina Janßen aus Hattingen | 10.05.2017 | 22:30  
7.584
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 10.05.2017 | 22:52  
Jens Steinmann aus Herne | 11.05.2017 | 13:24  
2.546
Martina Janßen aus Hattingen | 11.05.2017 | 22:31  
7.584
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 11.05.2017 | 23:36  
2.546
Martina Janßen aus Hattingen | 14.05.2017 | 22:18  
7.584
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 14.05.2017 | 22:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.