Vermüllung der Stadtteile in ganz Duisburg

Anzeige
Ich habe den Bericht mit der Überschrift "Respekt- und würdelos" vom 16. Mai 2015 gelesen.

Ich wohne im Stadtteil Neumühl. In unserer Stadtteil sind fast keine Ausländer.
Trotzdem haben wir das gleiche Problematik. Natürlich gibt es auch Leute, die ihr Müll illegal entsorgen offensichtlich um Müllgebühren zu sparen.
Wir haben es aber nicht mit illegalen Müllentsorger zu tun.
Sehr oft kommt es vor, wenn wir Mieter unseren Müll entsorgen wollen, sind die Mülltonnen voll. Wir müssen unseren Abfall vor die Mülltonnen stellen.
Der Gestank ist unerträglich und die Ratten haben sich dadurch auch vermehrt.
Beschwerde bei der Hausverwaltung hat auch nichts gebracht. Bleibt nur zu hoffen, dass die Allgemeinheit sich gegen das Problem stellt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.