Vernissage und Ausstellung, Einblicke in „ausschnitte“

Anzeige
Duisburg: johanniter stift | „ausschnitte“, so heißt die neue Ausstellung im Johanniter Stift Duisburg, die am Freitag den 04.09.2015 um 15.30 Uhr mit einer Vernissage eröffnet wird.
Die Essener Künstlerin und Diplom Designerin Susanne Herdick zeigt Ausschnitte ihres Schaffens.
Hauptsächlich sind in der Ausstellung Arbeiten mit Acryl auf Leinwand zu sehen, es werden aber auch kleinere Arbeiten mit Mischtechnik gezeigt.
Das Thema Natur spielt für Frau Herdick eine zentrale Rolle so gehören zu ihrer „grünen Serie“ eine Reihe von Arbeiten mit dem Titel „Pionierpflanzen“. Diese zeichnen sich auf den Bildern durch Kraft und Unvergänglichkeit aus und dort wo scheinbar alles Leben zerstört ist, tauchen sie unvermutet wieder auf.
Wenn Sie neugierig sind auf Einblicke in Ausschnitte des Schaffens von Frau Herdick dann sind Sie herzlich zur Vernissage am 04.09.2015 um 15:30 Uhr im Johanniter-Stift Duisburg Neudorf mit anschließendem Sektempfang und Fingerfood eingeladen. Die Ausstellung selbst geht bis zum 08.01.2016.
Die Ausstellungsräume sind dem Publikum von 08:00 -18:00 Uhr zugänglich.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.