Zivilcourage in der 903

Anzeige
Duisburg: michael siebenhuener | Ich zeigte heute Zivilcoursage in der Strassenbahn 903 von Duisburg nach Dinslaken passierte folgener Vorfall in der Linie 903 von Duisburg Bahnhof nach Dinslaken Bahnhof , nach der Haltestelle „Emilstr , an der Kreuzung Bahnhofstr und Neumühler Str. in Duisburg Meiderich so um etwa 13:25 Uhr musste die Straßenbahn ,für mich nicht wissende Gründe verstärkt bremsen .Dabei fiel die Dame , die mir Gegenüber stand und mit der linken Hand sich an der Haltestange festgehalten hatte , durch den kräftigen Ruck wegen des Bremsmanövers der Bahn stürzte die Dame und fiel mir sozusagen in den Schoss , dabei prallte Sie mit Ihrem Gesicht an der Bahn Brüstung so fest das ich den Aufprall hören konnte, ich versuchte sie zwar noch zu aufzufangen, was mir nicht ganz gelang . Sofort bat ich die Herren , die neben an dabei standen der Dame auf zu helfen und den Schülern für die Dame den Sitzplatz zu räumen , damit sie sich den Schrecken und bestimmten erlittenen Schmerzen verarbeiten kann , durch den Fahrer, der durch mit wiederum über andere Fahrgäste informiert wurde , das es eine gestürzte , leicht verletze Person gibt ,er reagierte auch sofort und kam zu Abteil begutachtet der Dame und stellte fest , das die Frau an den Händen am Zittern war ,leicht an der Schläfe am Bluten war und alarmierte danach den Rettungsdienst ,einer unbekannten Schülerin fiel auf das die Brille der Verunglückten verbogen war , Gott sei dank aber nicht die Gläser zerbrochen sind !! Eine Andere Frau kümmerte sich bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sich liebevoll um die Dame . So das der Fahrer sich weiterhin um die Sicherheit der anderen Fahrgäste kümmern konnte . Als dann der Rettungsdienst eintraf , lief die Dame in den Wagen und wurde von der Notärztin begutachtet !! Die dazu gerufen Polizeibeamten und der Straßenmeister der DVG nahmen den Vorfall auf und die Bahn fuhr weiter !!

Dies ist mein Gerichtsanfertiges Produkoll , so werde ich es ggf , sei es noch notwenig seien , nächtses Jahr als Zeuge wozu ich mich bekannt und zu erkennen gegeben haben , indem ich sagt Ja ich sah es und bin dereit dies Auszusagen ! Indem Augeblick zeige ich Zivil Cuorage . weil eine andere Person ungewollt einen Unfall erltt !!

Siebenhüner Michael Dieser Unfall war aber ja auch nicht absichtlich oder böse gedacht vom Fahrer , ihm war es bestimmt fern jemanden zu verletzen !! Im gegenteil !!
kommentare von der Facebook Site :
Antje Seemann : Finde ich super, sollte auch selbstverständlich sein zu helfen, leider nicht überall so.

Siebenhüner Michael ; JA Sollte ; aber es standen wieder super viele Leute herum und alle schauten nur und ich kam nicht hoch weil ich blockiert war , da die Bahn proppe voll war und keiner wusste was zu tuen war !!

Siebenhüner Michael ; Daher ergriff ich die Iniative und lenkte die Leute !!

Siebenhüner Michael ; Bis dann die unbekannte Frau dazu kam und die verunglückte Dame den seelischen Beistand gab !! Was ja auch super zur Zivile Courage passt , daher auch an Ihr unbekannterweise ein Ganz dicken Danke schön fÜR Ihr Mitgefühl
und sich um den kümmern, beatmen und so. Keiner hat geholfen nicht mal von den Angestellten, der Mann ist später leider verstorben. Finde sowas echt traurig. Erinnerst dich an mein Beitrag mit der Oma und der Ampel? Da konnte ich auch nicht einfach wegsehen und habe meine Auto an der grünen Ampel einfach stehen lassen und geholfen.

Siebenhüner Michael ; Ich kommentierte letzens eine Bericht , wo es darum ging das ein Freund plötzlich eine verwaschene Aussprache hatte , und die Komentare dazu waren , er solle die Drogen aus dem Körper lassen dann würde er auch nicht mehr nuscheln , daraufhin schrieb ich das ich da nur die 112 Rufen würde da es sich dort um einen Schlaganfall handeln können , so wie es bei mir der Fall war !!Da zeigt es sich das unwissenheit sau Böd macht !!



Ist mir passiert und es war und ist ein sau geiles Gefühl diese getan zu haben
1
Einem Mitglied gefällt das:
3 Kommentare
11.871
Andreas Rüdig aus Duisburg | 19.12.2013 | 07:30  
885
Daniela Breuer aus Duisburg | 20.12.2013 | 17:25  
553
Michael Siebenhüner aus Duisburg | 20.12.2013 | 17:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.