offline

Claudia Brück

2.557
Lokalkompass ist: Duisburg
2.557 Punkte | registriert seit 20.07.2010
Beiträge: 339 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 253
Folgt: 88 Gefolgt von: 87
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihre Moderatorin der Nachrichten-Community in Duisburg. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als redaktionelle Mitarbeiterin des Wochen-Anzeigers in Duisburg. Seit vielen Jahren entdecke ich den Duisburger Norden täglich neu. Nebenbei leite ich noch einen Französischkurs an der Volkshochschule Duisburg. Und nun nehmen wir gemeinsam den Duisburger Norden - und den Rest der Welt - unter die Lupe ... Bis gleich!


Kontakt:

Tel: 0203/99263223
E-Mail: c.bruck@wochenanzeiger-duisburg.de

1 Bild

Merkel in Marxloh: "Das Thema wurde verfehlt"

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | vor 5 Tagen

Als Bundeskanzlerin Angela Merkel am vergangenen Dienstag zum Bürgerdialog nach Marxloh kam, gehörte Thomas Mielke vom Runden Tisch zu den 60 geladenen Gästen. Tacheles wolle er reden, hatte er im Vorfeld angekündigt. Doch dann hat er geschwiegen. Warum? „Das war kein Bürgerdialog. Leider war es ein Dialog der Institutionen. Und daran wollten Peter Bours und ich uns als Vertreter des Runden Tisches nicht auch noch...

12 Bilder

Asylbewerber: Walsumer Zeltstadt ab Montag bezugsfertig 1

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 21.08.2015

Alle Fotos: Hannes Kirchner Die Zahl der nach Duisburg strömenden Asylbewerber wächst stetig, die Unterbringungskapazitäten der Stadt sind erschöpft. Auf dem Gelände eines ehemaligen Gartenbaubetriebs am Kerskensweg in Walsum wird an diesem Wochenende eine Zeltstadt fertiggestellt, die 300 Flüchtlingen in 40 Zelten eine erste Zuflucht bieten soll – eine Übergangslösung. Was vor einem Jahr noch bundesweit gescholten...

1 Bild

Merkel in Marxloh - Interview mit Thomas Mielke vom Runden Tisch 4

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 21.08.2015

Am kommenden Dienstag, 25. August, kommt Kanzlerin Angela Merkel zum Bürgerdialog nach Marxloh. Einer der geladenen Gesprächspartner ist Thomas Mielke. Der 1. stellvertretende Vorsitzende des Runden Tisches Marxloh ist im Stadtteil aufgewachsen und fest verwurzelt. Wie ist es um das Quartier bestellt? Welche Maßnahmen müssen ergriffen werden – und wird die Kanzlerin es richten? Ein Gespräch: LK: Herr Mielke, wie lange...

1 Bild

22. Ruhrorter Hafenfest: Leinen los! 1

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 17.08.2015

Duisburg: Ruhrort | Nicht kleiner, nur kompakter präsentiert sich das 22. Ruhrorter Hafenfest, das von Freitag bis Montag, 21. bis 24. August für „Party pur an Rhein und Ruhr“ sorgt. „Wir rücken einfach etwas enger zusammen“, so Walter Pavenstedt, besser bekannt als „Mister Hafenfest“. Der Höhepunkt wird wieder am Freitag das musiksynchrone Feuerwerk ab 23 Uhr sein, das unter anderem einen Goldregen über dem Stadtteil niedergehen lassen...

4 Bilder

Ein Besuch in der Walsumer Kleiderkammer für Asylbewerber 1

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 17.08.2015

Fotos: Hannes Kirchner „Lassen Sie die Tasche bitte stehen, die ist viel zu schwer für Sie in Ihrem Zustand. Ich bringe Ihnen Ihre Kleider nach 17 Uhr vorbei.“ Ingrid Beekmann begleitet die Hochschwangere zur Tür. Seit Januar leitet die 72-jährige Lehrerin im Ruhestand die Kleiderkammer für Asylbewerber in der ehemaligen Frankenschule in Walsum. In der einstigen Küche der geschlossenen Hauptschule steht Doppelregal an...

1 Bild

Karolina Krüger aus Duisburg am Donnerstag bei "Got to Dance" auf ProSieben

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 11.08.2015

„Mensch, das wäre doch was für dich.“ Karolina Krüger zögerte erst, bevor sie sich von ihrer besten Freundin überreden ließ, bei „Got to Dance“ vorzutanzen. Auf der Bühne hatte sie ja schon oft genug gestanden. Vor der Kamera – noch nie. Die 23-jährige Architekturstudentin aus Wanheimerort tanzt seit ihrem 13. Lebensjahr leidenschaftlich gern. „Videoclip-Dancing, R‘n‘B, Hip-Hop und Contemporary Dance sind meine Favoriten“,...

4 Bilder

Im Gespräch: Andrea Braun-Falco von der Hospizbewegung Duisburg-Hamborn

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 31.07.2015

Duisburg: Hospizbewegung Duisburg-Hamborn | Fotos: Andreas F. Becker Sterben – den meisten Menschen macht das Angst. Niemand beschäftigt sich gerne mit dem Gedanken an das eigene Ableben oder an den Verlust eines geliebten Menschen. Sterben – das ist ein trauriges Thema, oder? „Das kommt auf die Betrachtungsweise an“, entgegnet Andrea Braun-Falco lächelnd. Wer sie erlebt, erlebt eine fröhliche, dem Leben und den Menschen sehr zugewandte Frau. Seit zehn Jahren...

3 Bilder

30. Duisburger Weinfest beginnt Donnerstag 1

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 28.07.2015

Duisburg: Königstraße | Was in der Bierstadt Duis­burg vor 29 Jahren mit acht Winzern begann, hat sich im Laufe der Jahre zum Riesenerfolg gemausert. Bald startet die Jubiläumsveranstaltung: Das 30. Duisburger Weinfest findet von Donnerstag bis Sonntag, 30. Juli bis 2. August, in der Innenstadt auf der König- und der Kuhstraße statt. Rund 50 Winzer aus fast allen deutschen Weinanbaugebieten laden zum Genießen ein. „Diese Veranstaltung lebt von...

1 Bild

Sind Sie noch zu retten? 1

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 24.07.2015

Da verbeißt sich ein Rottweiler* in ein Kind, skalpiert es förmlich – und nun spricht niemand von dem schwer verletzten, wahrscheinlich traumatisierten Mädchen. Nein, der Hund ist Opfer. Denn er soll eingeschläfert werden, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass er erneut übergriffig wird. Das sorgt für Wut bei „Tierfreunden“. Sie diskutieren im Internet, bombardieren das Verwaltungsgericht mit Anrufen, wollen vermeintlich...

5 Bilder

Gertrud-Bäumer-Berufskolleg: Nesteldecken für Senioren

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 11.06.2015

Fotos: Florian Boos „Die sind ja schön geworden!“ Wiltrud Rühl und Grete Benzenberg betrachten die bunten Nesteldecken, die ausgebreitet vor ihnen auf dem Tisch des Gruppenraums im AWO-Seniorenzentrum Innenhafen liegen. Die beiden Bewohnerinnen sind die ersten, die die Spende des Gertrud-Bäumer-Berufskollegs in Augenschein nehmen dürfen. Aber was sind eigentlich Nesteldecken? Das wusste Schülerin Ann-Katrin Hempel vor...

16 Bilder

Uschi Glas: Brot geben - Zeit geben 1

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 11.06.2015

„Hast du bei Shopping Queen mitgemacht?“ Verlegen kichernd stehen die drei Mädchen vor Uschi Glas. Die Schauspielerin lacht: „Nee, aber vielleicht kennt ihr mich aus 'Fack ju Göhte'.“ Nein, haben sie nicht gesehen. Aber egal, schließlich ist Frau Glas heute nicht als Aktrice, sondern als Initiatorin der brotZeit an der Marxloher Regenbogenschule zu Besuch. Gemeinsam mit ihrem Mann Dieter Hermann setzt sie sich bundesweit...

1 Bild

BaNahles macht Angst 8

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 06.06.2015

Das Leben birgt viele Risiken. Über manche ist sich der Durchschnittsbürger gar nicht im Klaren. Täglich bringt er sich in größte Gefahr – und merkt es nicht einmal. Gut, dass es vorausschauende Politiker gibt, die uns vor drohendem Unheil und uns selbst schützen. Wie etwa Andrea Nahles. Die findet, dass das Benutzen eines Paternosters ohne zuvor erworbene Befähigung verboten gehört – viel zu gefährlich! Das brachte ihr...

1 Bild

Die Frau im Manne

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 22.05.2015

Neulich an der Ausfahrt-Schranke eines gebührenpflichtigen Parkplatzes: Ein Mann stellt beim Einführen seines Tickets fest, dass er selbiges noch gar nicht bezahlt hat. Nicht so schlimm, das kann ja mal passieren. Er setzt zurück, will wieder auf den Parkplatz zurück Richtung Kassenautomat. Allein, die Schlange hinter ihm verhindert das zunächst. Der nächste Wartende erkennt die Situation, setzt ebenfalls zurück, doch es...

8 Bilder

Wie ein Marxloher die zunehmende Vermüllung seines Stadtteils erlebt 6

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 13.05.2015

Alle Fotos: privat Eigentlich lebt Otto E. (Name von der Redaktion geändert) gerne in Marxloh. Eigentlich. Aber an Tagen wie am Donnerstag vergangener Woche wünscht er sich in einen anderen Stadtteil. Da stieg er voller Vorfreude auf das Wochenende aus dem Auto – und fand vor seiner Haustür einen riesigen Müllberg vor. Nicht zum ersten Mal. "Seit einem Jahr hat die Verschmutzung des Stadtteils allgemein stark...

6 Bilder

B8-Anwohner schlagen Krach 1

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 11.05.2015

Fotos: Frank Preuß Am vergangenen Freitag hatten die Raser keine Chance, auf der B8 in Hamborn ihrem Hobby zu frönen. Stattdessen schlugen hier diesmal andere Krach: Rund 120 Anwohner aller Alterstufen hatten sich der Lärm-Demo angeschlossen, zu der die Bürger-Initiative aufgerufen hatte. Mit Trillerpfeifen, Vuvuzelas, Töpfen und anderem Gerät ausgerüstet, forderten sie erneut Maßnahmen, um den motorisierten...