offline

Claudia Brück

2.346
Lokalkompass ist: Duisburg
2.346 Punkte | registriert seit 20.07.2010
Beiträge: 308 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 242
Folgt: 86 Gefolgt von: 85
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihre Moderatorin der Nachrichten-Community in Duisburg. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als redaktionelle Mitarbeiterin des Wochen Anzeigers in Duisburg. Seit gut zehn Jahren entdecke ich den Duisburger Norden täglich neu. Nebenbei leite ich noch einen Französischkurs an der Volkshochschule Duisburg. Und nun nehmen wir gemeinsam den Duisburger Norden - und den Rest der Welt - unter die Lupe ... Bis gleich!


Kontakt:

Tel: 0203/99263223
E-Mail: c.bruck@wochenanzeiger-duisburg.de

1 Bild

Heiliger Kabelbinder! 1

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 17.02.2015

Die Fünfte Jahreszeit ist mit dem heutigen Aschermittwoch vorbei, nun kehrt der graue Alltag wieder ein. Genauer gesagt, die 50 verschiedenen Abstufungen von Grau rücken erneut in den Fokus. Denn die Film­adaption des von einer Britin geschriebenen „Mum Porns“ – neudeutsch für „Muttis erotische Phantasien“ – hat die Leinwände, Kulturteile der Zeitungen und Lifestyle-Magazine fest im Griff. Prominente Damen werden im...

1 Bild

Alle Wetter 1

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 03.02.2015

Normalerweise ist das Wetter ja ein beliebtes Konversationsthema für Menschen, die sich überhaupt gar nichts zu sagen haben. Es ist so herrlich belanglos und bietet keinerlei Fettnapfgefahr. Momentan aber redet jeder mit jedem aus einem tiefen inneren Bedürfnis heraus über das Wetter. Genauer gesagt: über das Sauwetter. Niemanden lässt das ewige schmuddelig-trübe Grau, der fiese Schneeregen und der eisige Wind kalt – bis...

1 Bild

Der Urinstinkt 4

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 26.01.2015

Jetzt wurde vor Gericht verhandelt, ob ein Vermieter seinen stehpinkelnden Mieter regresspflichtig machen kann. Denn durch dessen Urinspritzer sei der Marmorboden im Badezimmer stumpf geworden, somit ein Schaden von 1 900 Euro entstanden, so der Kläger. Der Richter allerdings urteilte zugunsten des Stehpinklers. Begründung: „Trotz der in diesem Zusammenhang zunehmenden Domestizierung des Mannes ist das Urinieren im Stehen...

1 Bild

Eltern haften an ihren Kindern

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 09.01.2015

Sie fahren ihre Kinder vors Schultor, tragen den Tornister in die Klasse, fordern von Lehrern tägliche Wasserstandsmeldungen: Sogenannte Helikopter-Eltern können einfach nicht loslassen. Sogar Streitigkeiten mit Klassenkameraden werden von Mutti oder Vati ausgetragen. Wer in der Nähe einer Schule wohnt, kennt den täglichen Wahnsinn: Kreuz und quer parkende SUVs, die Fußgänger und Radfahrer gefährden. Auch in Duis­burg laufen...

21 Bilder

Wie war's - Was kommt? Hamborns Bezirksbürgermeister Uwe Heider zieht Bilanz 3

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 02.01.2015

Alle Fotos: Frank Preuß Würde es Hamborn so gut gehen wie es Uwe Heider gesundheitlich geht, es wäre bestens bestellt um den Bezirk. Doch während sich dessen Bürgermeister über den gewonnenen Kampf gegen die Kilos und über mehr Fitness freut, betrachtet er die Entwicklung seines Stadtteils zwiegespalten. Das Positive zuerst: „Ich bin froh, dass die Landesasyl­unterkunft im ehemaligen Neumühler Barbara-Hospital nun auf...

1 Bild

Niedrige Erwartungen

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 02.01.2015

Was haben Sie sich fürs neue Jahr vorgenommen? Mehr Zeit für die Familie? Mehr Sport? Weniger Gewicht? Dann liegen Sie im Bundesdurchschnitt. Experten raten, gute Vorsätze auf eher niedrigem Niveau anzusiedeln. Damit setze man sich selbst nicht zu sehr unter Druck, minimiere Versagensfrust und erhöhe die Machbarkeit. Also statt „Ich nehme 20 Kilo in drei Wochen ab“ lieber vornehmen: „Ich freue mich, wenn ich in drei Wochen...

12 Bilder

Hamborner Grundschüler hilfsbereit und stimmgewaltig

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 11.12.2014

Alle Fotos: Frank Preuß „Das hat ja schon etwas von den Fischer-Chören“, ruft eine begeisterte Dame auf der Jägerstraße im Herzen Hamborns. Auf Einladung des Werbering-Hamborn-Vorstandes um Andreas Feller, Volker Kraushaar und Britta Georges und der zahlreichen Mitgliedsfirmen haben sich hier heute über 600 Kinder der Humboldt- und Abtei-Grundschule versammelt und singen vorweihnachtliche Lieder. Dafür werden sie von...

8 Bilder

SV Laar 21: Benefizspiel bringt satte 6000 Euro

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 09.12.2014

Alle Fotos: Hannes Kirchner Mit dieser Resonanz hätte Dirk Riedel nicht zu rechnen gewagt: Um dem SV Laar 21 wieder auf die Beine zu helfen (wir berichteten, 100 Löwen für Laar gesucht), hatte der gebürtige Laarer am vergangenen Samstag zu einem Benefizspiel mit Familientag auf die Platzanlage an der Vogelwiese eingeladen – und er konnte rund 600 Gäste begrüßen. „Darunter waren auch viele bekannte Gesichter, Leute, die...

9 Bilder

100 Löwen für Laar gesucht: Wie der SV Laar 21 wieder auf die Beine kommen soll

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 21.11.2014

Duisburg: Laar | Alle Fotos: Hannes Kirchner „Wo ist der Fußball am schönsten? Beim SV Laar 21“ – Wer das Schild am Eingang der Platzanlage entziffern will, muss genau hinsehen, so verwittert und angerostet ist es. Ähnlich wie das gesamte Terrain hat es schon bessere Tage gesehen. „Das muss alles neu gemacht werden“, brummt Dirk Riedel und tritt einen ausrangierten Kinderwagen beiseite, den irgend jemand vor dem Tor im wuchernden Unkraut...

10 Bilder

Neumühl setzt ein Zeichen

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 19.11.2014

Alle Fotos: Frank Preuß Vom Eingang der Herz-Jesu-Kirche in Neumühl bis zum Hauptportal des ehemaligen St. Barbara Hospitals sind es gut 700 Meter. Und diese Strecke durch den Stielmuspark über die Schroerstraße war dicht gefüllt von Menschen, die am frühen Sonntagabend in einer imposanten Kette mit Kerzen, Lampen, Laternen schweigend ein Zeichen für Menschenwürde und Toleranz, für ein friedliches Miteinander im Stadtteil...

5 Bilder

"Der Elton ist nett": Duisburger Schulteam bei "1, 2 oder 3":

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 18.11.2014

Jonathan hatte schon gar nicht mehr daran gedacht. Schließlich war es fast ein Jahr her, dass er sich per E-Mail bei einer Münchner Produktionsfirma um die Teilnahme am Kinderquiz-Klassiker „1, 2 oder 3“ beworben hatte. „Und plötzlich haben die im Oktober geschrieben, ich dürfte mit einem Schulteam mitmachen.“ Gleich am nächsten Tag erzählte der Neunjährige seinen Klassenkameraden der 4c an der Duisserner Grundschule...

5 Bilder

Hier stimmt die Chemie: Im teutolab begreifen schon Grundschüler Chemie mit allen Sinnen

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 14.11.2014

Es riecht nach Rotkohl, sehr intensiv nach Rotkohl. Doch mit Festtagsschmaus hat der Geruch, der heute durch die Flure der Realschule Fahrn zieht, nichts zu tun. Vielmehr geht er vom Säurelabor des teutolabs aus. Denn auf dem Stundenplan steht jetzt Chemie – allerdings ganz anders. „Lasst die Reagenzgläser immer in den Ständern stehen“, bittet Eden Stodtmeister die Viertklässler, die mit Schutzbrille und Weißkittel...

1 Bild

St. Barbara Röttgersbach gerettet

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 02.10.2014

Die Pfarrei St. Johann in Hamborn beschreitet neue Wege bei der Gestaltung des Gemeindelebens vor Ort. Die Kirche St. Barbara im Ortsteil Röttgersbach bleibt geöffnet und wird zum Standort eines Pilotprojektes zur Erprobung eines neuen Konzeptes von Gemeindeorganisation. Das ist das Ergebnis von mehreren Gesprächen zwischen dem Bistum Essen und Vertretern der Gemeinde St. Barbara. Ein entsprechender Brief von Bischof Dr....

1 Bild

Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott 1

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 02.10.2014

Wenn unpopuläre Entscheidungen „ganz oben“ getroffen werden, reagieren die meisten Menschen empört, jammern und unternehmen – nichts. „Es ist, wie es ist“, zucken sie resigniert mit den Schultern, um dann wieder zur Tagesordnung überzugehen. Nicht so die Gemeindemitglieder der Röttgersbacher Kirche St. Barbara, die das Bistum Essen aus Kostengründen schließen wollte. Sie gaben nicht klein bei, bewiesen langen Atem,...

1 Bild

Brauner Mob auf Betriebsausflug 5

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 23.09.2014

Als Informationsveranstaltung war‘s gedacht, doch über Information siegte Eskalation. Die von der Stadt anberaumte Landesasyl-Debatte im Neumühler Agnesheim nutzten Anhänger des rechten Lagers für peinliche Politpöbeleien und Drohgebärden. Während interessierte Bürger mehr über die Nutzung des ehemaligen St. Barbara-Hospitals als Landeserstaufnahmequartier erfahren wollten, krakeelten demokratiefeindliche Störer dazwischen...