offline

Günther Gramer

42.227
Lokalkompass ist: Duisburg
42.227 Punkte | registriert seit 22.12.2010
Beiträge: 834 Schnappschüsse: 1.886 Kommentare: 19.013
Folgt: 184 Gefolgt von: 182
Fotografieren und der Kleingarten gehören zu meinen Hobbys, meine Kamera ist fast immer dabei auf der Suche nach Motiven, ich verschlinge auch gerne Bücher und höre gerne Country Music. Zum Lokalkompass bin ich durch eine Einladung gekommen und es macht richtig Spaß, obwohl der Mitteilungstyp wenig zu mir passt.
17 Bilder

Farbe aus der Dose 14

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | vor 15 Stunden, 21 Minuten

Duisburg: Bahnhof | Martin Dalimot ist von Beruf Graffiti-Künstler und hat auch die Unterführung am Bahnhof Duisburg-Rheinhausen mit seinen Werken gestaltet. Es sieht sauber und frisch aus, hoffentlich bleibt es so.

1 Bild

Schiffe im Vincke-Kanal 8

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | vor 2 Tagen

Duisburg: Vincke Kanal | Schnappschuss

1 Bild

Die Ruhr im Gegenlicht 10

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | vor 3 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Krähe 21

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | vor 4 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Rotkehlchen 11

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | vor 5 Tagen

Schnappschuss

9 Bilder

Graffitiwand im Nordsternpark 10

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 20.02.2017

Direkt am Rhein-Herne Kanal und an dem ehemaligen Kohlehafen der Zeche Nordstern befindet sich eine etwa 400 Meter lange Betonwand die mit Graffiti-Kunstwerken in verschiedenen bunten Motiven besprüht ist. Ein echter Hingucker!

28 Bilder

Nordsternpark Gelsenkirchen 19

Günther Gramer
Günther Gramer | Gelsenkirchen | am 19.02.2017

Gelsenkirchen: Nordsternpark | Der Nordsternpark ist ein Park der ehemaligen Zeche Nordstern in Gelsenkirchen. Durch die Bundesgartenschau im Jahr 1997 wurde das Gelände der einstigen Zeche umgestaltet und ist heute ein beliebtes Ausflugsziel.

12 Bilder

Graffiti 16

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 17.02.2017

Die Graffitis habe ich in einer Unterführung fotografieren können.

6 Bilder

Eisvogel (Alcedo atthis) 24

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 16.02.2017

Es macht richtig Spass wenn man einen Eisvogel beobachten und fotografieren kann. Meine LK-Bekanntschaft Rainer war ebenfalls begeistert als ich ihm den kobaldblau schillernden Eisvogel zeigen konnte.

3 Bilder

Frühlingserwachen 16

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 15.02.2017

Die ersten Krokusblüten und ein Marienkäfer, wenn das keine Frühlingsboten sind.

17 Bilder

Schurenbachhalde. 14

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 14.02.2017

Die Schurenbachhalde in Altenessen wurde von der Zeche Zollverein als Abraum genutzt. Heute ist die Halde ein Besuchermagnet. Von oben hat man bei klaren Wetter einen schönen Panorama - Rundblick. Leider hatte ich einen trüben Tag erwischt. Somit war das Bergwerk - Prosper - Haniel, das Tetraeder, das Müllheizkraftwerk, die Kokerei Zollverein und der Nordsternpark nicht optimal zu fotografieren.

15 Bilder

Rheinpreussen Halde und Baerler Waldsee 20

Günther Gramer
Günther Gramer | Moers | am 13.02.2017

Moers: Halde Rheinpreussen | Im Baerler Busch, auf Moerser Gebiet, liegt der Baerler Waldsee. Eine ehemalige Kiesgrube. Unmittelbar vom See führt ein Fussweg auf die Halde Rheinpreussen. Auf der Halde steht das Geleucht, die grösste Grubenlampe der Welt. Ist man Oben angelangt bietet sich ein freier Blick über die Landschaft auf Industrie und Rhein.

16 Bilder

Schnee statt Vorfrühling 18

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 11.02.2017

Da war ich doch überrascht als ich heute morgen aus dem Fenster schaute und sah das es schneite.

7 Bilder

Brückenkonstruktion 15

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 09.02.2017

Duisburg: Schleuse Meiderich | Diese schöne Brückenkonstruktion der Werksbahn befindet sich am Pontwert in der Nähe der Schleuse Meiderich.

5 Bilder

Mein Freund der Baum 19

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 08.02.2017

Beim einem Spaziergang am Rhein sind mir diese mächtigen Bäume durch ihren eigenartigen Wuchs aufgefallen.