offline

Harald Molder

12.662
Lokalkompass ist: Duisburg
12.662 Punkte | registriert seit 01.09.2010
Beiträge: 2.084 Schnappschüsse: 67 Kommentare: 890
Folgt: 107 Gefolgt von: 128
Ich bin Vorsitzender der ZEITZEUGENBÖRSE DUISBURG von 2007 e.V. und des Freundeskreises Deutschland Nordamerika von 1979! Zudem dokumentiere ich das aktuelle Geschehen in der Stadt Duisburg für das Archiv der ZEITZEUGENBÖRSE!
1 Bild

Bürgerbegehren DOC – Quorum erreicht

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 21.06.2017

Für die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens waren mindestens 10.879 gültige Unterschriften von Bürgern der Stadt Duisburg erforderlich. Die Prüfung der Stadt hat ergeben, dass das Quorum erreicht wurde. Gemäß § 26 Abs. 6 GO NRW ist nunmehr unverzüglich durch den Rat festzustellen, dass das Bürgerbegehren zulässig ist. Weiter wird der Rat darüber zu befinden haben, ob dem Bürgerbegehren entsprochen wird oder nicht....

4 Bilder

Galaktischer Tag im Zoo Duisburg

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 06.06.2017

Manch ein Zoobesucher fragt sich schon beim Anblick von Tieren wie Flachlandtapir, Schnabeligel oder Ameisenbär, ob diese Wesen nicht eigentlich von einem fremden Stern kommen. So richtig galaktisch geht es aber am kommenden Sonntag, den 11.06.2017 zu, wenn sich von 11:00 – 17:00 Uhr fast 60 (!) Charaktere der beliebten Star-Wars-Filmreihe im Zoo Duisburg tummeln: Jediritter, Kopfgeldjäger, Darth Vader, Sith Lords...

104 Bilder

1. Duisburger Kulturnacht des "Lions Club Duisburg Landschaftspark" war ein voller Erfolg

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 04.06.2017

Es war nicht nur eine grandiose Premiere für die Kulturnacht des Lions Club aus dem Landschaftspark Duisburg Nord, sondern auch für den Bankettsaal des neuen "Intercity Hotels" am Hauptbahnhof. 4000.- EURO konnte Club Präsident Gerhard Suchi hierbei für die gute Sache sammeln. Der Erlös kommt dem "Kinder- und Jugendhospizdienst" am Huckinger St. Anna Krankenhaus zugute, was Walter Tewes, Leiter Ambulanter Palliativ- und...

1 Bild

Jochim Loosen leitet auch weiterhin die "Stadtgarde Duisburg Rot – Weiss von 2011 e.V." - Mitglieder setzen auf bewährtes Vorstandsteam

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 31.05.2017

In der jetzt stattgefundenen Jahreshauptversammlung der "Stadtgarde Duisburg Rot – Weiss von 2011 e.V." wurde der Vereinsvorstand bestätigt. Am Montag wurden zudem die Planungen für die bevorstehende Karnevals Session 2017/2018 festgezurrt. Nach der Begrüßung und dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder ging "Prääses" Joachim Loosen noch einmal auf die Höhepunkte im abgelaufenen Geschäftsjahr und der letzten...

10 Bilder

OB Sören Link im Wirtschaftsdialog bei der STURM GmbH

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 25.05.2017

Der Existenzgründer steht für Spitzentechnologie am Wirtschaftsstandort denn nach Expertenansicht bietet die Digitalisierung der Industrie ein beträchtliches Arbeitsmarkt-Potenzial. So prognostiziert der Bundesverband der deutschen Industrie für dieses Jahr noch die Entstehung von rund 500.000 Arbeitsplätzen. Einer, der sich in dieser Branche bestens auskennt, ist Markus Sturm. Der Existenzgründer bietet digitale...

21 Bilder

Monika Scharmach und Markus Krebs "kassierten" 2500.- EURO für die gute Sache

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 23.05.2017

Einmal mehr hat der Duisburger "dm Drogerie Markt" im FORUM an der Königstraße "DU KIDS" mit einer gelungenen Kassieraktion mit Markus Krebs und Monika Scharmach gut getan. Bei dieser großartigen Aktion ist ein hübsches Sümmchen in die Kasse von "DU KIDS" gespült worden. Eine Stunde lang floßen alle Umsätze direkt in die Kasse des Vereins. Und damit es noch einen Grund mehr gab bei dm einzukaufen, konnte der Duisburger...

53 Bilder

"Lets Dance" Juror Joachim Llambi war Talkgast beim 37. Landhaustreff Milser

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 22.05.2017

Dieses war den Meisten der gut 100 Gäste beim letzten Landhaustreff im Hotel Milser nicht bekannt. Als unterhaltsamen Talk Gast konnte Moderator Manni Breuckmann diesmal einen echten "Duisburger Jungen" begrüßen. Während des üblichen Sektempfangs sah man Zauberkünstler Thomas Berner, alias "Don Dölle der Magicus", der die Gäste im Foyer mit seinen Hütchenspielertricks und magischen Seilen sprachlos machte. Es war...

1 Bild

Laarer Schützen feiern traditionelles Schützenfest vom 26.5. bis 28.5.2017

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 22.05.2017

Mit dem Frühsommer beginnt auch die Saison der Schützenfeste in Duisburg. Das erste Schützenfest im Duisburger Norden ist traditionell, das Laarer Schützen- und Volksfest. Im Vorfeld dieses Schützenfestes werden schon am 20.5.2017 die Laarer Straßen mit den vereinseigenen Wimpelketten und Fahnen dekoriert, um dem Stadtteil das herannahende Schützenfest anzuzeigen. Auch die Königsresidenz auf der Apostelstraße erhält Ihre...

1 Bild

Unmögliche Wahllokale halten Behinderte und ältere Wähler von den Urnen fern 4

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 14.05.2017

Holger Christ aus Hochfeld ist entsetzt! "Da rühren alle Parteien die Werbetrommel und rufen zu einer hohen Beteiligung an der Landtagswahl auf! Und als ich heute morgen zu meinem Wahllokal ging, konnte ich meinen Augen nicht trauen!" Das Foto, das der Hochfelder vom Eingang gemacht hat, zeigt sehr deutlich, dass man von Seiten des Wahlamtes bei der Auswahl der Wahllokale nicht unbedingt auf die "Barrierefreiheit"...

4 Bilder

„Rubbert“, „Schwan“, „Steinernes Kreuz“ – wie bekommen DVG Haltestellen ihren Namen?

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 05.05.2017

So mancher Fahrgast wird sich an der einen oder anderen Haltestelle sicher gefragt haben, wie der Name dieser Haltestelle eigentlich zustande gekommen ist. Kein Wunder bei Bezeichnungen wie „Rubbert“, „Schwan“ und „Steinernes Kreuz“. Antworten auf diese Fragen liefert die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) – denn die Vergabe von Haltestellennamen erfolgt nach bestimmten Vorgaben. „Die Haltestellennamen sollen...

1 Bild

Aktion saubere Umwelt am Borgschen Weg in Rheinhausen

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 05.05.2017

Leider müssen die Gartenfreunde des Kleingartenvereins „Am See“ am Borgschenweg immer wieder die Erfahrung machen, das Müll mutwillig in die Außenbepflanzung der Gartenanlage und auf den vorgelagerten Parkstreifen geworfen werden. In aufwendigen Aktionen müssen die Mitglieder immer wieder den Müll sammeln und beseitigen, wie es das Foto zeigt. Bei einer Aktion wurden sage und schreibe 80 leere Wodkaflaschen gefunden ....

4 Bilder

Barrierefreier Neubau der U79-Haltestelle "Im Schlenk" soll noch 2017 starten

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 05.05.2017

Der Wanheimerorter Ratsherr Torsten Steinke und die SPD-Landtagsabgeordnete Sarah Philipp freuen sich, dass der barrierefreie Ausbau der U79-Haltestelle "Im Schlenk" mit einem neuen Mittelbahnsteig noch in diesem Jahr beginnen soll. "Neben der neuen und modern ausgerüsteten Haltestelle nördlich der Kreuzung Düsseldorfer Straße/Im Schlenk wird dann zusätzlich eine Ampelanlage an der Nordseite der neuen Haltestelle...

1 Bild

Polizei fahndet nach Täter des Überfalls auf einen Getränkemarkt in Wanheimerort 1

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 13.04.2017

Die Polizei fahndet ab sofort mit einem Foto einer Überwachungskamera nach einem unbekannten Täter. Der Mann hatte am Donnerstagnachmittag, 6. April, gegen 15.15 Uhr einen Getränkemarkt auf der Forststraße überfallen. Er schubste die Kassiererin, griff in die Kasse und flüchtete mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung. Der Täter war 1,80 m bis 1,85 m groß. Er trug eine Jeans, einen dunkelblauen Strickpullover und...

1 Bild

Der Unkelstein – DVG trotzt mit regem Treiben den unheimlichen Sagen

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 11.04.2017

Wie selbstverständlich verwenden Fahrgäste der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) den Namen des Busbetriebshofes „Am Unkelstein“, wenn es um die gleichnamige Haltestelle oder die Busse der DVG geht. Denn „Am Unkelstein“ befindet sich nicht nur die Haltestelle der Buslinie 934, sondern dort eröffnete die DVG 1990 auch ihren Busbetriebshof. An dem Ort, den früher viele Menschen mieden, herrscht heute tagtäglich in...

5 Bilder

Osterhase bringt Geschenke beim Hafentrödel am Osterwochenende 1

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 10.04.2017

Wohin am langen Oster-Wochenende? Zum Hafentrödelmarkt auf die Mühlenweide in Duisburg-Ruhrort! Denn hier gibt es für Trödler, die zum Beispiel gut erhaltenen Hausrat, Geschirr, Bekleidung, Taschen, Kleinmöbel, Kunstwerke, Bücher oder Uhren anbieten, ein besonderes Angebot: Zum Jubiläumspreis von nur 50,- Euro kann an allen drei Tagen vom 15. bis 17. April, also von Samstag bis Montag, an einem 3-Meter-Trödelstand...