A40: Rheinbrücke Neuenkamp in Richtung Essen gesperrt

Anzeige
(Foto: Hannes Kirchner)
Duisburg: A40-Rheinbrücke | Duisburg/Krefeld (straßen.nrw). Die A40 ist in Fahrtrichtung Essen von Freitag (7.7.) ab 22 Uhr bis Montag (10.7.) um 5 Uhr zwischen Duisburg-Homberg und Duisburg-Häfen gesperrt.

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld lässt in dieser Zeit auf der Rheinbrücke Neuenkamp die Fahrbahndecke sanieren. Die Arbeiten finden bewusst am verkehrsärmeren Wochenende statt. Umleitungen sind mit dem Roten Punkt ausgeschildert.

Die großräumigen Umleitungsempfehlungen

*Von Richtung Venlo A40 kommend über das Autobahnkreuz Moers auf die A57; vom Autobahnkreuz Kamp-Lintfort auf die A42; vom Autobahnkreuz Duisburg-Nord auf die A59; vom Autobahnkreuz Duisburg auf die A40 in Fahrtrichtung Essen *Von Richtung Köln A57 kommend über das Autobahnkreuz Meerbusch auf die A44; vom Autobahnkreuz Düsseldorf-Nord auf die A52; vom Autobahnkreuz Breitscheid auf die A3; vom Autobahnkreuz auf die A40 in Fahrtrichtung Essen

Die Fahrbahnsanierung in Fahrtrichtung Venlo ist dann für das Wochenende vom 11. bis 14. August geplant. Straßen.NRW investiert in das Projekt rund 500.000 Euro aus Bundesmitteln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.