A59: Sperrungen auf der Berliner Brücke in Duisburg

Anzeige
Auf der A59 - Berliner Brücke - zwischen dem Autobahnkreuz Duisburg und Meiderich steht in jeder Fahrtrichtung nur eine Spur zur Verfügung. (Foto: Hannes Kirchner)
Duisburg: Berliner Brücke | In der Zeit von Donnerstag,18. August, ab 9 Uhr, bis Montag, 22. August, 22 Uhr, beseitigt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr verschiedene Mängel im Bereich der A59 Berliner Brücke.

Aufgrund der beengten Verhältnisse auf der Berliner Brücke können die Arbeiten nur in einer einstreifigen Verkehrsführung durchgeführt werden. Auch Anschlussstellen sind von Sperrungen betroffen.

Die Sperrungen im Einzelnen:

=> Zwischen dem Autobahnkreuz Duisburg und der Anschlussstelle Duisburg-Meiderich steht den Verkehrsteilnehmern in jede Fahrtrichtung auf einer Länge von circa 500 Metern nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

=> Gesperrt ist im Autobahnkreuz Duisburg die Verbindung von der A40 in Fahrtrichtung Venlo auf die A59 in Fahrtrichtung Dinslaken.

=> In der A59 Anschlussstelle Duisburg-Ruhrort ist die Auffahrtsrampe in Fahrtrichtung Düsseldorf gesperrt.



Umleitungsstrecken werden eingerichtet und mit dem Roten Punkt ausgeschildert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.884
Jochen Czekalla aus Duisburg | 17.08.2016 | 12:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.