Anschlussgarantie der DVG - aber nicht in Hüttenheim

Anzeige
Die Straßenbahn fährt in die Haltestelle ein und der Bus steht an der Ampel

Leider ist es immer noch nicht gelungen, dass die DVG ihre so oft versprochene Anschlussgarantie von der Straßenbahnlinie 903 auf den Bus 940 in Richtung Huckingen St. Anna Krankenhaus einhält.

So geschehen am Samstagabend und auch einmal per Zufall im Foto dokumentiert.

Es ist immer dasselbe!

Der Bus der Linie 940 fährt an der Haltestelle "Hüttenheim Schleife" los, noch bevor die Straßenbahnlinie 903 aus Duisburg angekommen ist.

Der Bus muss dann meistens an der Ampel an der Gaststätte "Lösken" halten und die Bahn quert vor dem Bus die Mündelheimer Straße. Ein Ärgernis besonders, wenn, so wie auch bei der Aufnahme, die Fahrtzeiten auf den Stundentakt verkürzt sind.

Das heißt, die 2 Minuten längeres Warten auf die Umsteiger beschert diesen 58 Minuten Wartezeit!

Man könne ja per Funk darum bitten, dass der Bus wartet!

Tja und wenn man dann im "Niederflur" Bereich mit einem Rollator oder alleine mit Kinderwagen steht, geht dieses leider nicht!

Ebensowenig kann mein Nachbar, der nach Ungelsheim muss, leider "Taubstumm" ist und somit weder hören noch sprechen kann, dieses dem Strab Fahrer mitteilen!

Alle Fahrgäste fragen sich, warum den Busfahrern auf der für viel Geld neu errichteten, elektronischen Anzeigetafel nicht die Ankunftszeit der 903 angezeigt werden kann oder man es den Busfahrern einfach in das Dienstbuch schreibt, per Funk nachzufragen, wo diese sich befindet, oder halt ganz offiziell

den Anschluss auf jeden Fall abzuwarten!
0
6 Kommentare
132
Frank Bocek aus Duisburg | 26.05.2013 | 15:26  
12.932
Harald Molder aus Duisburg | 27.05.2013 | 14:12  
349
Uwe Kirchberg aus Duisburg | 27.05.2013 | 18:58  
12.932
Harald Molder aus Duisburg | 28.05.2013 | 14:18  
885
Daniela Breuer aus Duisburg | 28.05.2013 | 17:10  
12.932
Harald Molder aus Duisburg | 29.05.2013 | 14:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.