Ausländischer Abschluss? Studieren ohne Abitur? --- Bis zum 31. Januar für Smart for Study am TalentKolleg Ruhr der Universität Duisburg-Essen bewerben

Anzeige

Seit April 2016 können ausländische Akademiker und Akademikerinnen, in der beruflichen Bildung Qualifizierte sowie Studienrückkehrer und Studienrückkehrerinnen das sechsmonatige Orientierungs- und Qualifizierungsprogramm Smart for Study nutzen.
Smart for Study ist ein kostenloses Angebot des TalentKollegs Ruhr der Universität Duisburg-Essen. Bewerbungen für den Start im April 2017 sind bis zum 31. Januar möglich.

Um das Ziel der individuellen Eröffnung von Chancen zu erreichen, werden in dem Programm zwei Strategien verbunden. Zum einen werden konkrete Unterstützungen bei der Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen und beruflichen Kompetenzen geboten. Zum anderen werden passgenaue Qualifizierungen auf der Grundlage von Assessments und individuellen Beratungen angeboten.

Smart for Study beinhaltet Module zur Orientierung, zur fachlichen und fachsprachlichen Vorbereitung sowie zum Ausbau von Selbst- und Methodenkompetenzen.

Smart for Study beginnt jährlich im April und im Oktober. Für den Start ab April können Bewerbungen bis zum 31. Januar 2016 an die Clearingstelle geschickt werden.
Den Bewerbungsbogen und die Adresse der Clearingstelle finden Sie unter: https://www.uni-due.de/talentkolleg/programmangebot-starterpaket-2

Ansprechpartnerinnen bei Fragen sind:
Frau Nadja Luschina - Leiterin der Clearingstelle, Tel.: 0203 379 7732, nadja.luschina@uni-due.de
Herr Jens Gottfried - Koordinator Qualifizierung, Tel.: 0203 379 7069, jens.gottfried@uni-due.de

Das TalentKolleg Ruhr ist ein gemeinsames Programm der Stiftung Mercator, der Universität Duisburg-Essen, der Fachhochschule Dortmund und der Westfälischen Hochschule zur Beratung und Qualifizierung von Bildungsaufsteiger*innen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.