Dach-Drücker unterwegs

Anzeige
Sie sind wieder unterwegs. Diesmal ist es wohl eine Dachdeckerfirma aus dem Kölner Raum, die in Buchholz ihr Unwesen treibt. Die Masche ist stets gleich, wie die Kölner Dachdecker-Innung auf Nachfrage bestätigte.

Drückermäßig wird bei älteren Hausbesitzern geklingelt und darauf hingewiesen, dass man derzeit in der Gegend arbeite und dabei auf dem Dach dieses Hauses Schäden entdeckt hätte. Für 20 Euro würde man kurz nachsehen.

Was kommt ist klar: Die Schäden werden mehr, die Kosten gern vierstellig! Beschwert sich Hausbesitzer wird er massiv angegangen und eingeschüchtert.

Also, wenn's Probleme mit dem Dach gibt: Seriöse Handwerker vor Ort konsultieren!

Achso, kann neudeutsch gern geteilt werden, sprich: Warnen Sie Ihren Nachbarn - nicht nur in Buchholz!
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
344
Uwe Kirchberg aus Duisburg | 16.07.2017 | 12:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.