Die DVG informiert: Buslinie 939 wird umgeleitet

Anzeige
DVG-Logo am Betriebshof Grunewald
Wegen eines Radrennens am Samstag, 15. Juni, wird in Duisburg-Neudorf die Kruppstraße zwischen den Einmündungen Kalkweg und Masurenallee von 8:30 bis
circa 12 Uhr komplett für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Davon betroffen ist auch die Buslinie 939 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG), die von ihrem normalen Linienweg abweichen muss.

Dies führt dazu, dass in den Fahrtrichtungen Klinikum Duisburg beziehungsweise Oberhausen die Haltestellen „Bertaallee“ und „Regattabahn“ in dieser Zeit nicht
abgefahren werden können.
Die DVG bittet die Fahrgäste für den Ein- und Ausstieg die Haltestellen „Sportpark“ und „MSV-Arena“ zu nutzen.

Verkehrsinformationen für Bus und Bahn gibt es im Internet unter:

www.dvg-duisburg.de

und bei der DVG Telefonhotline unter der Rufnummer 0203/60 44 555.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.