Jahreshauptversammlung des Bürgervereins Wedau-Bissingheim

Anzeige
Der Bürgerverein Wedau-Bissingheim veranstaltet am Donnerstag,
6. April, um 19 Uhr seine Jahreshauptversammlung.
Neben dem Jahresbericht des Ersten Vorsitzenden, in dem ersichtlich
wird, wie aktiv der Bürgerverein ist, wird es Gastredner geben.
Das Thema ist der neue Stadtteil zwischen Wedau und Bissingheim.
Wie ist der Stand der Dinge? Wie geht es weiter? Dies interessiert viele
Bürger und daher stehen der Stadtplanungsdezernent C. Tum und der
Vorstand der Bahnflächen-Entwicklungsgesellschaft (BEG) T. Lennertz, Rede und Antwort.
Auch die GEBAG ist mit ihrem Geschäftsführer Bernd Wortmeyer anwesend.
Weiterhin wird es Wahlen geben.
Beginn ist um 19 Uhr im Gemeindesaal der kath. Gemeinde St. Raphael in
der Hermann Grothe Str. 54. Gäste sind herzlich willkommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.