Kopernikus-Gymnasium verwüstet - 50.000 Euro Sachschaden - Zeugen gesucht

Anzeige
Symbolfoto Polizei
Duisburg: Kopernikus-Gymnasium | In der Zeit von Freitag, 6. Oktober, 17.50 Uhr bis Sonntag, 8. Oktober, 14.30 Uhr, haben Unbekannte in das Kopernikus-Gymnasium am Beckersloh in Aldenrade eingebrochen. Die Täter hatten mit Steinen eine Scheibe eingeschlagen und waren in das Verwaltungsgebäude eingestiegen. Sie verwüsteten mehrere Räume und knackten einen Wandtresor. Zeugen hatten das kaputte Fenster gestern entdeckt und die Polizei gerufen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro.

Die Polizei bittet um Hinweise: Wer am Wochenende etwas Auffälliges beobachtet hat und Angaben zu den Tätern machen kann, wendet sich bitte an das Kriminalkommissariat 14 unter Tel. 0203/2800.
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
36.478
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 09.10.2017 | 18:24  
2.628
Jochen Czekalla aus Duisburg | 09.10.2017 | 19:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.