Nach Banküberfall vergangene Woche in Rumeln: Kripo sucht vor Ort Zeugen - Fahnungsplakat verteilt

Anzeige
Duisburg: Sparkasse Rumeln | Nach dem Banküberfall vergangenen Donnnerstag in Rumeln haben sich Beamte der Duisburger Kripo heute auf Zeugensuche in Rumeln begeben. Dabei haben sie auch Flugblätter mit einer aktualisierten Personenbeschreibung verteilen. Die Ermittler hoffen auf wichtige Hinweise zum Täter!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.