Selbsthilfegruppe für Schlaganfall/Aneurysma

Anzeige
In Duisburg-Walsum trifft sich einmal pro Monat eine Selbsthilfegruppe zum Thema Schlaganfall und Aneurysma für Betroffene und Angehörige. Menschen, die eine Aneurysma- oder Schlaganfall-Erkrankung überstanden haben, machen oft unterschiedlichste Erfahrungen - im Gesundheitswesen und im Alltag. Auch mit ihren Symptomen gehen sie unterschiedlich um. Eine Gruppe von Gleichbetroffenen bietet dabei einen geschützten Ort, sich ohne Scham darüber auszutauschen. Hier bekommen die Teilnehmenden Ideen und können voneinander lernen. Durch die regelmäßigen Treffen beugen sie der Isolation und Vereinsamung vor und können ihr Selbstwertgefühl aufbauen, so dass sie wieder genügend Kraft haben, den Alltag zu gestalten. Interessierte Betroffene und Angehörige melden sich bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg (Tel.: 0203 – 60 99 041; selbsthilfe-duisburg@paritaet-nrw.org)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.