SelbsthilfeNews der Kontaktstelle nun mit Archiv

Anzeige
Wer gerne über Neuigkeiten in der Selbsthilfe auf dem Laufenden ist, kommt nicht drum herum den regelmäßigen E-Mail-Rundbrief SelbsthilfeNews zu abonnieren.

Seit Oktober 2016 gibt es nun alle Newsletter der Selbsthilfekontaktstelle auch zum Nachlesen in einem Archiv. Das Archiv ist übersichtlich nach Jahren, Regionen und Ausgaben aufgebaut und bietet so die Möglichkeit sich zu informieren. Neugründungen von Gruppen, Vortragstermine, Events und vieles mehr werden in den Newslettern veröffentlicht. Während die Newsletter aus der Vergangenheit noch als pdf-Datei zur Verfügung stehen, werden die Newsletter ab sofort in einer Version gespeichert, die eine Suche nach Stichworten ermöglicht. So kann sich jeder noch umfassender und einfacher über alles Interessante in der Selbsthilfe informieren.

Im Jahr 2013 startete das Projekt SelbsthilfeNews mit vier Standorten. Seitdem senden die Selbsthilfekontaktstellen regelmäßig Informationen aus der Selbsthilfe für die Selbsthilfe – und für weitere Interessierte.
Die SelbsthilfeNews-Familie ist in den letzten drei Jahren kontinuierlich gewachsen.
Seit April 2016 ist die Selbsthilfekontaktstelle Duisburg mit dabei.

Ab 2017 erhalten nun insgesamt 16 Regionen sechs Mal jährlich aktuelle Informationen. Finanziert wird das Projekt im Rahmen der Selbsthilfeförderung durch die Ersatzkassen in NRW. Der Verband der Ersatzkassen (vdek) e.V. übernimmt für die Techniker Krankenkasse, BARMER GEK, DAK-Gesundheit, KKH und HEK die Koordination.

Weitere Informationen sowie eine Anmeldefunktion finden sich unter: www.selbsthilfe-news.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.