Update: A 59 - Spätestens ab Montagfrüh wieder freie Fahrt in beide Richtungen!

Anzeige
Foto: Hannes Kirchner
Update: Wie Straßen NRW. am Freitag mitteilt, geht an diesem Wochenende nach mehr als fünf Monaten die Sanierung der A59 zu Ende. Damit endet auch die Sperrung in Richtung Norden, der Verkehr kann spätestens ab Montagmorgen (27. Oktober) wieder auf vier Fahrstreifen laufen. 5,3 Kilometer Autobahn hat Straßen.NRW seit Anfang Mai zwischen den Autobahnkreuzen Duisburg und Duisburg-Nord saniert. Besonders aufwändig waren die Arbeiten an der 1,7 Kilometer langen „Berliner Brücke“ mit ihren sieben Einzelbauwerken. Als die Asphaltschicht und die Abdichtungen der Brücke entfernt worden waren, war klar, dass der Zustand der Brücke schlimmer ist als befürchtet. Zahlreiche weitere Risse und Korrosionsschäden wurden festgestellt, die die Arbeiten um drei Wochen verzögerten.

Die Sanierungskosten von bislang 51 Millionen Euro werden aufgrund der zusätzlichen während der laufenden Bauarbeiten festgestellten Schäden voraussichtlich um ein Drittel ansteigen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.