Wahre Bilder der DLRG sind Beweise für Gefahren unter Wasser

Anzeige
Fotos: DLRG

Die DLRG hat die Wirtschaftsbetriebe darauf hingewiesen, dass der Uettelsheimer See extrem gefährlich ist. Nun hat sie die Unterwasserfotos, die Taucher geschossen haben, zur Veröffentlichung freigegeben. Wer hier reinspringt, läuft Gefahr sich unter Wasser an Beton und Stahlstangen schwer zu verletzen. Das Schwimmen ist ohnehin verboten. Dennoch sollen Schrott und Schutt bald weichen.
1
2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
11.644
Christian Voigt aus Moers | 22.07.2012 | 01:06  
11.644
Christian Voigt aus Moers | 22.07.2012 | 23:13  
18.245
Willi (Wilfried) Proboll aus Kamp-Lintfort | 12.08.2012 | 09:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.