An der Uhr gedreht

Anzeige
Duisburg: Wochen-Anzeiger | Ein Gespräch beim Kaffee brachte es ans Licht - und nun bekennen sich alle Redaktionsmitglieder dazu: Ja, wir finden die Zeitumstellung gut! Inspiriert wurden wir von unserem BürgerReporter Wolfgang Kill, der wie viele andere sehr unglücklich über den alljährlichen Mini-Jetlag ist.

Diesen Beitrag findet Ihr hier:NUR NOCH 3x richtig schlafen

Tatsächlich werden die Klagen über die Umstellung von Winter- auf Sommerzeit scheinbar in jedem Jahr lauter. Immer mehr Menschen fühlen sich in ihrem Biorhythmus gestört. Für Wolfgang und alle anderen Betroffenen tut uns das natürlich sehr leid.
Aber wir mögen die Sommerzeit. Wir finden toll, dass es abends länger hell ist. Für einige ist die Zeitumstellung sogar so etwas wie ein Startsignal für die wärmere Jahreszeit. Ein Zeichen dafür, dass der Sommer nicht mehr fern ist.
Zugegeben: Viele Argumente pro Zeitumstellung wurden im Laufe der Zeit widerlegt. Denn die erhofften Energeeinsparungen am Abend werden oft durch erhöhten Heizbedarf am - nun wieder dunklen - Morgen wieder wett gemacht. Egal, es geht ums Gefühl. Und Frühlingsgefühle wünschen wir uns doch alle, oder?
1
Einem Mitglied gefällt das:
3 Kommentare
Marjana Križnik aus Essen-Nord | 24.03.2017 | 14:41  
Susanne Schmengler aus Duisburg | 24.03.2017 | 19:55  
352
Uwe Kirchberg aus Duisburg | 26.03.2017 | 12:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.