Auch im Oberbayern in Neudorf wurde eine richtig coole Altweiberparty gefeiert

Anzeige
Altweiberfastnacht waren die Narren auch im Oberbayern los.
Cool und ausgelassen feierte Jung und Alt die Altweiberparty im fast vollen Hause. Dabei spielte das Aussehen, das Alter oder die Nationalität überhaupt keine Rolle. Alle, die an diesen Abend hier im Oberbayern eintrafen, wollten auch wirklich nur friedlich Karneval feiern. Und so verlief die Altweiberparty auch.

Die anwesenden Gäste vergnügten sich mit einem „köstlichen Getränk“, mit wirklich fantastischer Musik und letztendlich auf der großzügig gestatteten Tanzfläche im Oberbayern. Obwohl die Tanzfläche immer gut gefüllt war, und immer mehr Damen ins Oberbayern kamen, verlief alles im friedlichen Rahmen.

An diesen Abend hatte ich mit einem Pärchen aus Essen gesprochen. Beide teilten mir mit, dass sie extra aus Essen nach Duisburg kommen, um hier friedlich zu feiern.


Allerdings darf hier nicht unerwähnt bleiben, dass der Gastgeber Rico N. alle Weichen für die Altweiberparty gestellt hat. Das fängt mit der Zugangskontrolle am Eingang des Oberbayerns an. Der Sicherheitsdienst, der schon über Jahre für das Haus tätig ist, behandelt alle Gäste höflich, zuvorkommend und vor allem sehr Respektvoll. Das gesamte Personal ist ebenfalls sehr höflich und zuvorkommend. Der DJ des Oberbayerns legt richtig gute Musik auf, und berücksichtigt Musikwünsche der Gäste.
Der Chef des Hauses, Rico N. begrüßt auch bei einer vollen Hütte seine Gäste persönlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.