Auftakt zur 6ten Saison im Steinhof Duisburg am 4.9.13

Anzeige
Duisburg: Steinhof-Duisburg | Zuerst bedankte sich Frau Elke Sommer und Herr Arno Eich bei den einzelnen Unternehmern und Privatpersonen aus dem Duisburger Süden, die bei einer Spendenaktion für den Steinhof eine beachtliche Summe erbracht haben. Dieses Geld wird für Technik und Mobiliar investiert um die Räumlichkeiten noch attraktiver für das Publikum zu gestalten. Begleitet und koordiniert wurde das ganze durch Herrn Dieter Kordes.
Nach der Sommerpause startete der Steinhof zur 6ten Spielzeit mit einer neuen Reihe die heißt

„Steinberg lädt ein...“

. Rene Steinberg lädt dazu Künstler aus dem Bereich Kabarett und Comedy zum Talk und zur Vorstellung Ihrer Programme ein. Zur ersten Runde lud Steinberg den Kabarettisten Ludger K aus Duisburg und den Comedian Hennes Bender aus Bochum ein. Nach Begrüßung des Publikums ging Steinberg dabei die aktuellen Themen der letzten Zeit durch und die eingeladenen Kabarettisten und Comedians zeigten dann Ausschnitte aus ihren Programmen und saßen dann gemeinsam zum „klönen" auf der Bühne wo Sie auch die Fragen vom Publikum bereitwillig beantworteteten. René Steinberg ist vielen bekannt vom WDR-Hörfunk, wo er seit Jahren Serien wie „die von der Leyens", „Büro Pofalla", die „Beklopptheiten der Woche" oder auch die „Ehe im Auto" schreibt, spricht und produziert. Der erste Gast Ludger K stellte sein aktuelles Programm „Hilfe ich werde Konservativ“ vor, das am 22.10.13 im GOP Variete-Theater Essen Premiere hat. Jeder der bei der Bestellung für den 22.10 das Wort „Weltverbesserer“ nennt, bekommt zwei Karten zum Preis von einer, aber bitte daran denken es gibt nur ein bestimmtes Kontingent. Beim Gespräch in der Runde erzählte Ludger von einer Anekdote auf seiner Tour. Er verlangte vom Veranstallter eine Gaderobe zum Umziehen. Beim Selbigen wunderte er sich , das immer mehr Menschen diesen Raum betraten und sich auch umzogen. Wie sich später herausstellte war es nämlich die Umkleidekabine des Personals.
Hennes Bender präsentierte anschließend Ausschnitte aus dem neuem Programm „Klein/Laut“ welches am 5.10.13 Hauptpremiere hat. Bender hat bis dahin noch einige Vorpremieren die dann zusammen aus einem Mix das Hauptprogramm ergeben. Während des Auftritts fragte er in die Runde was das 1. Gebot sei. Aus dem Publikum kam auch prompt die Antwort „ die Würde des Menschen ist unantastbar“. Hat also Jesus auch schon die Grundgesetzte der BRD mitgestaltet ?
Es war ein rundum gemütlicher Abend mit Rene Steinberg und seinen Gästen, wir sind gespannt auf die nächsten Gäste bei Ihm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.