In Duisburg meucheln Manager besonders gern ...

Anzeige
Ja, ist das zu fassen? In Duisburg morden und meucheln Unternehmer und Manager am häufigsten! 51 Opfer gehen auf ihr mörderisches Konto: 38 männliche Todesopfer sind zu beklagen, 13 Frauen verloren durch Unternehmerhand ihr Leben. Das Management greift dabei besonders gern zur Waffe. "Erschossen" lautet nämlich die Haupttodesursache.

Und wie auf Führungsebene meist üblich, dominieren Männer den meuchelnden Unternehmer-Trupp: 27 Täter werden gezählt, aber nur fünf Täterinnen. Hauptmotiv für all ihr Morden: Vertuschung beziehungsweise Rache.

Wie, das haben Sie alles nicht gewusst? Gesehen haben werden Sie es aber schon! Bei dieser "Kriminalstatistik" handelt es sich nämlich um die "Tatort"-Studie des Vergleichsportals Netzsieger. 47 Jahre Serien-Historie wurden ausgewertet und ermittelt, welche Berufsgruppen im “Tatort” besonders zum Morden neigen.

Übrigens: Der Studie zufolge kamen alles in allem 1.057 Männer und 485 Frauen zu Tode. Da war Duisburg ja gar nicht so mordlustig. Ist doch mal ne gute Nachricht!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.