Landschaftspark Duisburg Teil II (LaPaDu am Abend)

Anzeige
Duisburg: LaPaDu |

Der LK-Treff am 03.10.2015 im Landschaftspark Duisburg-Nord.

Bei hereinbrechender Dunkelheit startete die zweite Tour mit dem Aufstieg zur der auf 70 m Höhe befindlichen Aussichtspattform des Hochofen 5 .
Im ehemaligen Hüttenwerk von Thyssen wurde bis 1985 flüssiges Roheisen erzeugt, als Nebenprodukte fielen dabei Gichtgas und Schlacke an.
Die stillgelegte Anlage ist seit 1993 zu besichtigen. Die Lichtinszenierung des Künstlers Jonathan Park ist seit 1996 zu bestaunen, die ab 2009 auf die energiesparende LED-Technik umgerüstet wurde.

Teil I: 1. Rundgang am Nachmittag
Teil II: 2. Rundgang am Abend
6
4
6
4
7
6
5
4 6
3
5
4
5
4
1 5
5
4
20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
18 Kommentare
57.148
Hanni Borzel aus Arnsberg | 08.10.2015 | 19:43  
9.524
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 08.10.2015 | 19:46  
57.148
Hanni Borzel aus Arnsberg | 08.10.2015 | 19:48  
45.926
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 08.10.2015 | 19:54  
29.592
Jürgen Daum aus Duisburg | 08.10.2015 | 19:56  
41.014
Günther Gramer aus Duisburg | 08.10.2015 | 20:14  
24.984
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 08.10.2015 | 21:03  
16.059
Dagmar Drexler aus Wesel | 08.10.2015 | 21:08  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 08.10.2015 | 21:33  
21.611
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 08.10.2015 | 23:01  
3.569
Ralf Wittmacher aus Oberhausen | 08.10.2015 | 23:08  
48.130
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 09.10.2015 | 12:51  
12.690
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 09.10.2015 | 19:10  
17
Axel Benzenberg aus Moers | 10.10.2015 | 15:25  
8.650
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 10.10.2015 | 23:40  
6.391
Sarina Haarmeyer aus Dortmund-Süd | 11.10.2015 | 06:39  
6.960
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 11.10.2015 | 10:24  
3.569
Ralf Wittmacher aus Oberhausen | 11.10.2015 | 19:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.