Ring(e) frei, Spaß dabei!

Anzeige
Aus gegebenem Anlass und für alle Freunde gelungener Realsatire hier noch einmal der Olympische Eid:

„Im Namen aller Athleten verspreche ich, dass wir an den Olympischen Spielen teilnehmen und dabei die gültigen Regeln respektieren und befolgen und uns dabei einem Sport ohne Doping und ohne Drogen verpflichten, im wahren Geist der Sportlichkeit, für den Ruhm des Sports und die Ehre unserer Mannschaft.“

Auf welch fruchtbaren Boden die jetzt anstehende Leistungsschau der unterstützenden Medizin fällt, konnte man neulich in der 901 auf dem Weg nach Kaßlerfeld hören, da meinte mein Vordermann:

"Ich guck' auch keine Tour de France, warum sollte ich mir dann diesen Scheiß antun."

Recht hat er! Auch bei mir heißt es "Ring frei durch den Sommer"!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
325
Josef Dransfeld aus Duisburg | 06.08.2016 | 07:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.