Was ich an Karneval mag, und was nicht

Anzeige
Es macht mir Spaß, mich zu verkleiden, auf die Straße zu gehen und zu feiern, Musik zu hören...Bei dieser Gelegenheit finde ich die ganzen kölschen Lieder sehr passend. Meine Favoriten sind schon seit einiger Zeit Brings, und zwar mit „Superjeile Zick“ und „Poppe Kaate Danze“.
Was ich nicht mag, sind die ganzen Alkoholexzesse. Warum kann man nicht feiern, ohne sturzbesoffen zu sein? Am Schlimmsten finde ich, wenn sich die Leute danach nicht mehr im Griff haben und aufeinander losgehen.
Daß man bei solchen Gelegenheiten ein bißchen was trinkt, gehört zwar dazu ( außer wenn Kinder dabei sind, dann sollte man gar nichts trinken ), aber es gibt immer Leute, die es gleich übertreiben müssen, und das finde ich unschön.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
1.320
Helga Dill aus Unna | 07.02.2016 | 15:42  
38
Jürgen Rohn aus Duisburg | 07.02.2016 | 17:56  
1.461
Astrid Günther aus Duisburg | 07.02.2016 | 19:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.