5 TuS Neumühler Langläufer starteten beim 14. Hitachi Innenhafenlauf

Anzeige
Peter Verfürth, Uwe Heinrich, André Fijalkowski und Wolfgang Roeske genießen die Atmosphäre beim Duisburger Innenhafenlauf!
Während es sich einige TuS Hamborn-Neumühler Langläufer und Handballer, auf der Platzanlage im Heinrich-Hamacher-Sportpark beim Grillen gut gehen ließen, vertraten eine Handvoll Sportler die Vereinsfarben des TuS beim 14. Hitachi Innenhafenlauf in Duisburg.
Bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein, ließen sich die TuS Neumühler vom Applaus der zahlreichen, anfeuernden Zuschauern ins Ziel tragen.
Ins Finisherfeld der 436 Teilnehmer des 5km Laufs reihten sich André Fijalkowski (20:28; 6.Pl.M30), Peter Verfürth (6.M55), Wolfgang Roeske (7.M60) und Willi Plückelmann(5.M65) ein. Als einziger TuS Neumühler Starter lief Uwe Heinrich mit 471 Gleichgesinnten, die 10km Distanz und benötigte dafür 59:53 Minuten und erreichte damit den 5. Platz in der Altersklasse M70.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.