8 TuS Hamborn-Neumühler genossen die Atmosphäre beim 8. Dinslakener Citylauf!

Anzeige
Peter Verfürth, Langläufer des TuS Hamborn-Neumühl, war von der Atmosphäre beim 8. Dinslakener Citylauf begeistert.
Der Veranstalter Marathon Dinslaken lud alle Freunde des Langlaufs zum 8. Dinslakener Citylauf ein. Der erwartete Regen blieb aus und es kamen allein beim, 5km-Lauf 554 Läufer ins Ziel, darunter auch Erika Roeske (23:34) und Jennifer Heidel (28:32) vom TuS Hamborn-Neumühl. Auf den zwei Runden "Rund um die Burg" und durch die Dinslakener Altstadt, zeigten sie, was in ihnen steckt. 740 Teilnehmer hatte der 10km-Lauf am Start, und auch hier waren die Sportler aus dem Duisburger Norden mit ihren schwarz-weißen Vereinsfarben vertreten. Als erster Neumühler lief der 61jährige Ernst Palme, mit der Zeit von 53:59 Minuten ins Ziel, dicht gefolgt von Vereinskamerad Peter Verfürth (54:12). Den fünften Platz in ihrer Altersklasse W55, konnte sich Renate Klesse erlaufen, gefolgt von Siegfried Nüse (57:28), Willi Plückelmann (1:00:50) und Inge Brüggemann (1:10:14), das bedeutete für sie den zweiten Platz in der W65.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.