Absegeln bei der WRK mit Boot-Kenterung

Anzeige
Duisburg: Toeppersee | Dass es auf den Winter zugeht merken die Wassersportler immer daran, dass Absegeln auf dem Plan steht. So war es auch kürzlich wieder der Fall. Bei Windstärke 1-2 gingen am Samstag 21 Boote an den Start.
Wie immer war das Absegeln kurzweilig und alle Teilnehmer hatten ihren Spaß, besonders am Abend im Clubhaus.
Sieger des blauen Bandes (first ship home) wurde Wolle (Wolfgang) Nawroth.
Am Sonntag gab es 4-5 Windstärken, was leider einem Segler zum Verhängnis wurde. Michael Bierbrauer kenterte mit seinem 470er durch, so dass sein Boot von Helfern geborgen werden musste.
Gesamtsieger wurde Benni (Benjamin) Auerbach im Laser.
Letzter Höhepunkt der Saison wird im Dezember die Nikolaus – Einhand - Regatta sein, zu der jetzt schon 32 Boote gemeldet sind. Das Ereignis findet am 30.11 und 01.12.2013 statt.
Folgende Klassen nehmen an dieser Regatta teil:
Fin, Europe und Laser
Bei dieser Regatta wird jeweils der Stadtmeister bzw. Stadtjugendmeister, bei den
Europe‘s sogar der Landesjugendmeister ermittelt,
Der erste Start erfolgt am Samstag um 12.00 Uhr(!)
Mit dem Nikolausball am 07.12.2013 endet dann die Segel-Saison 2013.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.