Auch der Schnee kann die männlich u18.1 nicht aufhalten

Anzeige
Mönchengladbach: Hauptschule Kirchhecke | Bei äußerst winterlichen Bedingungen trat die u18.1 der BG Duisburg-West ihr Auswährtsspiel bei der SpVg Odenkirchen in Mönchengladbach an. Nach einer noch recht problemlosen Anreise erreichte man die Halle, in der man aufgrund der Temperatur auch Schlittschuh hätte laufen können.

Regelrecht eingefroren ging der Start auch an den Tabellensechsten; erst nach 5 Minuten hatte die U18 Betriebstemperatur und ging bis zur Halbzeit, trotz eines durchwachsenen 2.Viertels, in Führung (50:42).

Nach "warmen Worten" des Coaches wurde dann im dritten Viertel "Power-Play" auf den Odenkirchener Korb gespielt und eine klare 82:48 Führung erspielt. Damit kamen die Gastgeber überhaupt nicht klar, legten sich mit den Schiedsrichtern an und standen 5 Minuten vor Schluss kurz vor einem Spielabbruch durch die Schiedsrichter. Nach Vermittlung durch den Coach konnte aber zu Ende gespielt werden und der 108:79 Auswährtssieg gefeiert werden.

Noah machte den 100. Punkt und darf das Team daher zu etwas Süßem einladen. Aus einer insgesamt ordentlichen Teamleistung ragten Sebi, Fedo und Semih heraus: sie zusammen erzielten 80 !! Punkte. Durch den zwischenzeitlich erfolgten Wintereinbruch dauerte die Rückreise 1,5 Stunden.

Zum letzten Spiel des Jahres erwartet die U18.1 am Sonntag (16.00 FHG) den Tabellenvorletzten SFD Düsseldorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.