Betriebsausschuss DuisburgSport beschließt Sportgutscheine

Anzeige
Herbert Mettler. (Foto: Privat)
Duisburg: Stadtmitte | Der Vorsitzende des Betriebsausschusses DuisburgSport, SPD-Fraktionschef Herbert Mettler, freut sich, dass der Ausschuss am letzten Donnerstag einstimmig einen gemeinsamen Antrag von SPD und CDU verabschiedet hat, der kostenlose Schnuppermitgliedschaften für Grundschulkinder in Sportvereinen vorschlägt. „Unser Ziel ist es, wieder mehr Kinder an den Vereinssport heranführen. Dabei darf die soziale Herkunft allerdings keine Rolle spielen. Wir möchten, dass alle Kinder den gleichen Zugang zu Sportangeboten haben“, erklärt der Sportausschussvorsitzende Herbert Mettler.
Der Antrag sieht vor, entsprechende Sportgutscheine im Rahmen der Schuleingangsuntersuchung an die Kinder zu verteilen. Diese können den Sportgutschein dann innerhalb von zwölf Monaten einmalig einlösen. Aus Sicht von Mettler muss die Verwaltung nun ein realisierungs- und finanzierungsfähiges Konzept vorlegen. „Ich wünsche mir, dass die Kinder schnellstmöglich von einem solchen Angebot profitieren können. Die Verwaltung muss dem Betriebsausschuss DuisburgSport deshalb in einer der nächsten Sitzungen ein Konzept vorlegen“, so der SPD-Fraktionsvorsitzende abschließend.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
274
Josef Dransfeld aus Duisburg | 19.09.2016 | 19:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.