Die Fussballfabrik, unter Leitung von Ingo Anderbrügge, gastiert zum zweiten Mal (Vom 06.05. bis 08.05.2016) beim SV-Schwafheim in MOERS

Anzeige
 

Zum zweiten Mal ist die Fußballfabrik vom 06.05.2016 bis zum 08.05.2016 vom Ex-Profi Ingo Anderbrügge als ehemaliger Schalker Eurofighter, so wie eine Auswahl seines 50-köpfigen qualifizierter Trainerstabs wieder zu Gast beim SV Schwafheim. In den Osterferien 2015 waren 64 Kinder, die bei tollem Wetter auf dem roten Rasen in der Altdorfer Straße ihr Training absolvierten.


30 Kinder vom SV Schwafheim, sowie weitere 34 Kinder vom Rumelner TV, VFB Homberg, FC Meerfeld, TV Asberg, RW Moers und OSC Rheinhausen waren drei Tage bei der Fussballfabrik tätig. Das Training, für alle teilnehmenden Kinder, war das nicht nur ein fantastisches Erlebnis, sondern auch ein Blick in die Zukunft. Es wurde in kleinen Gruppen trainiert, wie es beim normalen Training nicht möglich ist. Mit den Profis der Zukunft wurde ein Wettkampf durchgeführt, der zeigte wer Dribbelkönig oder Elfmeterkönig ist. Im Wettkampf wurde bei allen Teilnehmern sogar die Schusskraft gemessen.

Die Begeisterung bei den jungen Nachwuchsspielern lässt sich mit Worten kaum beschreiben.


Mit einer Riesenfreude und Begeisterung reagierten die Sportler, als bekannt wurde, dass die Fußballfabrik unter Leitung des EX-Profis und ehemaliger Schalker Eurofighter INGO ANDERBRÜGGE wieder beim Schwafheimer SV für drei Tage gastiert.

Kurz nach der Bekanntgabe, dass die Fußballfabrik mit dem Fußballstar Ingo Anderbrügge wieder in Schwafheim trainiert, wurden bereits die ersten Jungfußballer angemeldet.


ES SIND NOCH PLÄTZE FREI


Wenn Sie noch Kinder zwischen 5 – 15 Jahre für das Fußballcamp (vom 06.05. 2016 bis zum 08.05.2016),anmelden möchten, folgen Sie bitte den folgenden Link:

http://www.svschwafheim.de/home/anmeldung




Auch im Jahr 2016 ist es uns wieder gelungen, einige Gönner und Sponsoren für das Fußballcamp zu gewinnen.


.An dieser Stelle möchten wir uns bei den Gönnern und Sponsoren, Edeka Müser (Schwafheim) Petras Bierstübchen am See, Pizzeria Maliyas, so wie der Württembergische Versicherung – Generalagentur Jürgen Binias, recht herzlich bedanken. Ohne Gönner und Sponsoren wär das Training mit der Fußballfabrik und dem Fußballcamp beim SV-Schwafheim nicht stattfinden können.

Der Organisartor dieser Veranstaltung und Trainer der Bambini- Mannschaft, JÖRG PLÄTZMÜLLER hofft, dass es im Jahr 2017 ein Fußballcamp auf Kunstrasen gibt. Weiterhin hofft Plätzmüller, dass sich wieder Sponsoren und Gönner für die Fußballfabrik und Fußballcamp für das Jahr 2017 finden lassen.
.


b>Möchten auch Sie Pate werden? Dann folgen Sie
einfach den nachfolgenden Link:

http://www.svschwafheim.de/home/



Freunde, Gäste, Besucher, und Sportler/innen sind immer gern gesehene Gäste und natürlich auch herzlich Willkommen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Anfahradresse:


Adresse: Altdorferstraße 14, 47447 Moers
Telefon:02841 36564



QUELLE: Texte und Fotoaufnahmen: Hompage des SV - Schwafheim
JÖRG PLÄTZMÜLLER,
Texte (auszugsweise) Homepage Ingo Anderbrügge Fußballfabrik

Zusammenfassung und Veröffentlichung Detlef Schmidt, Duisburg

Fotoaufnahmen vom SV-Schwafheim RETRO mit Genehmigung
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.