Dustin Bomheuer bleibt dem MSV drei weitere Jahre treu

Anzeige
Sportdirektor Ivica Grlic und Trainer Ilia Gruev sind stolz darauf, dass Dustin Bomheuer für drei Jahre in Meiderich verlängert hat (Foto: MSV Duisburg)
Duisburg: Trainingszentrum Westender Str. | Im Rahmen der Jahreshauptversammlung verkündigte Ivica Grlic stolz, dass ein weiterer Leistungsträger an den Verein gebunden werden kann. Bomheuers Vertrag wäre im Sommer abgelaufen, jetzt bleibt er bis 2020 in Meiderich.

Sein Vertrag gilt für die zweite Liga und auch für die dritte Liga. Mit der Verlängerung von Schnellhardt bleibt somit eine weitere wichtige Säule beim Verein. Sportdirektor Ivo Grlic ist dementsprechend stolz: „Dustin hat gezeigt, wie wichtig er für uns ist, insgesamt spielt er eine sehr sehr gute Saison. Daher bin ich umso glücklicher, dass sich Bomi entschieden hat, weitere drei Jahre im MSV – Trikot zu spielen.“

Bomheuer spielte bislang in 28 von 30 Liga – Spielen mit, stand dabei immer von Anfang an auf dem Platz und erzielte dabei vier Tore.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.