Etus Damen mussten sich geschlagen geben

Anzeige
Die Medensaison 2013 nahm am Sonntag für die
Damen 55 des Etus Wedau 1929 e.V. in der Bezirksliga Gruppe A einen schlechten Verlauf.
Die Gastmannschaft des Turnverein Rhede 25
hat sich am Sonntagmorgen sicherlich nicht träumen
lassen, dass sie beim Etus Wedau einen 12 Stunden Tag verbringen wird.
Obwohl die Rheder Gäste in den Einzelspielen
nur einen Punkt abgaben 5:1 für Rhede, waren die Einzel
mit 2 maliger Regenpause erst nach 8 Stunden beendet.
Magdalena Hohenstatt war mit 0:6; 7:6 und 7:6 für den
Wedauer Ehrenpunkt verantwortlich.
Nach der dritten Regenpause konnten die noch aus-
stehenden Doppel gespielt werden. Zwei Doppel verloren
die Wedauer äußerst knapp im Satz Ti.-Brek, das dritte Doppel
in zwei Sätzen. Endresultat 8:1 für die Damen aus Rhede.
Die 1. Damenmanschaft des Etus Wedau 1929 e.V. hat sich
Ersatz geschwächt gegen den TC Rot-Weiß Dinslaken in der
Bezirksklasse C Gruppe A eine 9:0 Niederlage einstecken
müssen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.