Etus Wedau Tennis Damen beenden die Saison mit knapper Niederlage

Anzeige
Auch im letzten Medenspiel fehlte den Damen ein wenig Glück um die Punkte nach Wedau zu holen. Die Damen des TK Mülheim-Heißen e.V. behielten in der Bezirksklasse C Gruppe C mit einem äußerst knappen 5:4 Erfolg die Punkte in Mülheim.
Nach den Einzeln stand es 4:2 für Mülheim. Christine Breder musste sich im dritten Satz knapp mit 8:10 im Match Tie-Break geschlagen geben. Britta Leyk und Kira Beyer waren für die zwei Wedauer Punkte verantwortlich. Die Doppelpaarungen Sabrina Swientek/Laura Scherer und Christine Breder/Kira Beyer steuerten die restlichen zwei Punkte bei. Als Tabellenfünfter beenden die Damen des Etus Wedau die Medensaison 2015.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.