„Goldener Schwertzugvogel“ auf dem Elfrather See

Anzeige
Krefeld: Elfrathersee |

WRK segelt weiter auf Erfolgskurs


Bereits zum Anfang der Segelsaison kann die WRK auf Erfolge bei Auswärtsregatten blicken.

Blieb bei der „ALTE KANNE“ Regatta in Berlin dank Benjamin Auerbach und Uwe Horstmann „der Pott im Pott“ (1. Platz), und sicherte sich die WRK Mannschaft (Rohpeter/Lust), einen 3. Platz auf dem Niddastausee bei der „Mengwurstorden“ Regatta, so gab es einen erneuten 1. Platz der WRK Segler am letzten Wochenende auf dem Elfrathersee beim befreundeten Club SKBUe in Krefeld.

Am 02.05. und 03.05.2015 segelten im Bootstyp Schwertzugvogel die als Low-Point ausgeschrieben 3 Wettfahrten, ohne Streicher bei mäßigen Winden 9 Mannschaften.

Als Sieger setzten sich Jens Liebheim/Benjamin Auerbach (WRK) vor der Crew Frank Suchanek /Karsten Idel vom SKbue durch und holten sich gleichzeitig auch den Titel der Niederrheinmeister in dieser Klasse. Auch in der erstmalig durchgeführten Kombiwertung von beiden Regatten blieb die WRK Mannschaft Jens Liebheim /Benjamin Auerbach auf dem ersten Platz.
Herzliche Glückwünsche.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.