Herren 2 der BG Duisburg gewinnen souverän das Stadtderby

Anzeige
Nach einer kurzen Trainingswoche traf sich das Team am Freitagabend zum Auswärtsspiel bei den Basket Duisburg.

Die Korbjäger der BG Duisburg-West wollten das im Training besprochene (Steigerung der Motivation, Konzentration und der Intensität) im Spiel umsetzen. Dies gelang den Herren ganz gut. Auch wenn die Westler sich im Angriff nicht immer belohnen konnten, wurde der Vorsrung beständig ausge baut und jedes Viertel gewonnen.

Am Ende stand für die Herren 2 ein ungefährdeter 92:56 Sieg zu Buche. Die einzelnen Viertel gingen 25:18, 27:10, 21:13 und 19:15 zugunsten der BGler aus.

Abschließendes Fazit Coach Totti: "Ich sah gute Ansätze, Potenzial nach oben ist vorhanden und wir werden uns weiter steigern"

Es spielten: Sasdrich 6, Marreck 0, Nguyen 0, Gohlke 10, Panknin 4, Grozer 22, Gietler 2, Karakaya 27 (3x3), Mesekendahl 8, Peltz 6, Wahrburg 0, Jennert 5
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.