Internationale NRW-Meisterschaft im K1

Anzeige
Mülheim an der Ruhr: RWE Sporthalle |

Kickboxen vom Feinsten wird am 13.02.16 in der Mülheimer RWE-Halle zu sehen sein. Punkt 11 Uhr erklingt der Gong zur ersten Runde.

K1 erinnert an Kickboxen, ist aber ein Kampfsportregelwerk, entstanden mit dem Ziel, Kämpfer aus verschiedenen Kampfsportarten sinnvoll gegeneinander antreten zu lassen.
Dieses Amateur-Turnier verspricht höchste Qualität. Nicht jeder wird es schaffen, sich durch eine Gruppe motivierter Mitstreiter ins Finale zu kämpfen. Neben den erwachsenen Kämpfern werden auch Kinder ab 8 Jahren ihr Können beweisen.
Dieses Event wird in vier Boxringen stattfinden. Man erwartet bis zu 500 Sportlerinnen und Sportler aus allen Regionen Deutschlands, den Niederlanden und aus Belgien. Es werden etwa siebzig Kategorien (Alters- und Gewichtsklassen) in Turnierform ausgekämpft.
Für den Veranstalter Muay Thai Duisburg e.V. treten zwölf Kämpfer aller Altersklassen an. Besonders freuen darf man sich unter anderem auf Katrin Schoofs, die im letzten Jahr alles abräumte, was möglich war.
Für Zuschauer und Fans ist in der geräumigen RWE-Halle ausreichend Platz. Für moderate 6,90€ Eintritt bekommt man einige der besten Amateurkämpfer zu sehen. Das Event ist gleichzeitig ein Sichtungsturnier für die Weltmeisterschaft 2016.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.