Jangs Taekwondo-Nachwuchs in Duisburg erfolgreich

Anzeige
Duisburg: offene DTO Europameisterschaft | Vier Kinder vom Jangs Taekwondo Club Obrighoven nahmen in Duisburg an der offenen Taekwondo Europameisterschaft teil. Ausrichter war der DTO Verband. Insgesamt 24 Vereine kämpften verbissen um die begehrten Pokale. Ben Palla überstand die Vorrunde souverän. Ein toller K.O. Sieg sicherte ihm den Einzug ins Finale. Dort traf er auf einen fortgeschrittenen Rotgurtträger aus Troisdorf. Obwohl Ben als Gelbgurtträger eigentlich in die Anfängerklasse gehörte, kämpfte er tapfer mit. Am Ende musste er sich aber mit Platz 2 zufrieden geben. Ebenfalls auf Platz 2 landete Tom Methling. Er unterlag im Finalkampf seinem gleichwertigen Gegner aus Hamm. Annie Koppers musste sich in ihrem Finale ebenfalls mächtig anstrengen. Ihre Gegnerin aus Troisdorf setzte sich verbissen zur Wehr. Es waren Annies technisch saubere Wirkungstreffer, welche ihr den verdienten 1. Platz einbrachten. Vivien Neumann konnte in einem Freundschaftskampf zeigen, was sie drauf hat. Gegen ihre Gegnerin aus Gladbeck zeigte sie eine tolle Leistung

Taekwondo kann bereits ab einem Alter von 5/6 Jahren ausgeübt werden. Wer Interesse an dieser Sportart gefunden hat, findet viele interessante Informationen auf unserer homepage: www.weseler-taekwondo.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.