MSV Duisburg startet am Freitag gegen Paderborn in die neue Saison

Anzeige
Mannschaftsvorstellung des MSV Duisburg in der Saison 2016/17.
Duisburg: Schauinsland-Reisen-Arena |

Nicht einmal drei Wochen sind seit der EM vergangen und schon können sich alle Zebrafans wieder auf Fußball, und das sogar im eigenen Stadion, freuen.

Nach der erfolgreichen Saisoneröffnung der MSV-Damen mit einem 6:0-Erfolg im Freundschaftsspiel gegen West Ham United, sind am Freitag nun die MSV-Herren gefragt.
Die Zebras starten mit dem Heimspiel gegen den SC Paderborn um 20.30 Uhr offiziell in die dritte Liga. Seit Anfang der Woche steht auch fest, dass die neue Nummer Eins im Tor Mark Flekken heißt. Für den Niederländer wird es das erste Punktespiel im Trikot des MSV.
Das Trainerteam habe sich diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Torwart-Trainer Sven Beuckert erklärt die Entscheidung: „Er hat alle Voraussetzungen, die ein Torhüter braucht, besitzt gute fußballerische Fähigkeiten und eine gute Ausstrahlung.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.