SCHWIMMEN: Goldmedaillen im Minutentakt

Anzeige
Bremen: Unibad | Goldmedaillen im Minutentakt
Sabine Leiding und Simone Dickmann holen Gold
Neun Medaillen für DST Masters

Am ersten Adventswochenende ging es für die Masters des Duisburger Schwimm Team (DST) zum zweiten Mal, nach 2010, nach Bremen. Dort wurden im Universitätsbad die 5. Deutschen Kurzbahnmeisterschaft der Masters ausgerichtet. Dafür machten sich 1037 Aktive, zwischen 20 und 90 Jahren, aus 258 Vereinen, mit 3283 Starts und 354 Staffeln auf den Weg in die Hansestadt. Trotz starker Konkurrenz aus dem gesamten Bundesgebiet, mischten die 12 Schwimmer des DST in den Einzelwettbewerben, aber auch in den Staffelwettbewerben, kräftig mit und brachten gleich 9 Medaillen (3x Gold, 3x Silber, 3x Bronze) aus dem hohen Norden mit. Sabine Leiding (AK45,DSSC) holte sich gleich am ersten Tag den Titel über 50m Freistil. Am Sonntag gab es dann die Medaillen im Minutentakt. Erst holte sich Sabine in einem spannenden Finish den Deutschen Meistertitel in der AK 45 über 50m Schmetterling. Minuten später gewann Simone Dickmann (AK35,SSF Hamborn) ebenfalls Gold über 50m Schmetterling. Am Vortag holte sie schon Silber über die doppelte Distanz. In einem beherzten Rennen schwamm Sylvia Erdmann (AK50,SSF Hamborn) über 100m Rücken zu Bronze. Bester Teilnehmer bei den Herren war Sebastian Viehöfer (AK30,FSD). In zwei packenden Rennen gewann er Silber über 100m Rücken und Bronze über 50m Rücken. In den Staffelwettbewerben gab es für das DST – Team Silber in der 4x50m Freistil Mix-Staffel. Hier gingen Sabine Leiding, Simone Dickmann, Ansgar Krukau (AK50,SSF Hamborn) und Kai Benninghoff (AK25,SSF Hamborn) an den Start. In der 4x50m Freistilstaffel der Herren waren es dann Ansgar Krukau, Thomas Benninghoff (AK45,SSF Hamborn), Jens Bester (AK35,DSV 98) und Sebastian Viehöfer die in einem knappen Finish sich noch die Bronzemedaille holten. Alles in allem ein Super Abschluss für die Mastersschwimmer des Duisburger Schwimm Team.
Weitere TOP - Platzierungen:
Jens Bester: 50m Brust 6. Platz; 100m Brust 7.Platz,
Jens Dingel (AK30,FSD): 8. Platz in der Mehrkampfwertung
Sebastian Viehöfer: 50m + 100m Schmetterling 5. Platz
Sylvia Erdmann: 50m Rücken 5. Platz
Thomas Benninghoff: 100m Freistil 5. Platz, 100m Rücken 7. Platz, 50m Rücken 9. Platz
Ansgar Krukau: 50m Freistil 12. Platz
Stephan Bettke (AK45,DJK Poseidon): 100m Freistiel 13. Platz
Ralf Dillig: (AK45,DJK Poseidon): 100m Rücken 11. Platz, 100m Freistiel 12. Platz

Foto 1: Goldmedaillengewinner v.L: Sabine Leiding und Simone Dickmann

Foto 2: Mannschaftsfoto DST Masters:
hinten v.L: Ralf Dillig, Christian Solle, Sabine Leiding, Stephan Bettke, Thomas Benninghoff, Jens Bester
vorne v.L: Kai Benninghoff, Ansgar Krukau, Sylvia Erdmann, Simone Dickmann, Jens Dingel, Sebastian Viehöfer
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.