Sieg mit einem Ring

Anzeige
1. Mannschaft Luftgewehr Auflage 2015/16. V.l.: Thomas Möller, Cornelia Möller, Dr. Ingo Meskendahl, Mannschaftsführer Rolf Kroniger.

Mit nur einem Ring hat die 1. Luftgewehr-Auflage-Mannschaft des BSV-Rheinhausen-Bergheim 1925. e.V. ihren zweiten Heimwettkampf in der Kreisrunde gewonnen. Zu Gast an der Krefelder Straße war die 2. Mannschaft der Sportschützen Rheurdt.

Bei der Wertung der Auflage-Rundenwettkämpfen des Kreises Moers kommt eine vereinfachte Variante der Liga-Ordnung des Rheinischen Schützenbundes zum Einsatz. Wie in der Liga besteht eine Mannschaft aus drei bis fünf Mann (und Frau), die jeweils drei besten Ergebnisse fließen in die Wertung ein. Allerdings werden, anstatt wie in der Liga die Ergebnisse einander gegenüber zu stellen und daraus Punkte abzuleiten, die erzeilten Ringe der drei besten Mannschaftsschützen zusammengezählt und die so erreichte Gesamtringzahl verglichen.

Und dabei lagen die BSV-Schützen Thomas und Cornelia Möller, Ingo Meskendahl und Mannschaftsführer Rolf Kroniger mit 891 Ringen genau einen Ring über den Rheurdtern. Rolf Kroniger sicherte sich zudem einmal mehr das Tagesbestergebnis mit 300 von 300 Ringen.

Besonders spannend geht es in der nächsten Woche weiter, wenn es im Kleinkaliber Sportgewehr Auflage heißt: BSV I gegen BSV II, mit dem Heimkampf am Montag und dem Rückkampf am Donnerstag – oder umgekehrt, je nach Betrachtungsweise.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.