Sportlich ins Frühjahr starten: Ruderkurs und Rudercamp beim Homberger Ruderklub

Anzeige
Volle Konzentration: Die jungen Ruderer beherrschen die schmalen Boote schnell
Duisburg: Homberger Ruderklub „Germania“ |

Auch in diesem Jahr bietet der Homberger Ruderklub Germania viele Möglichkeiten, sportlich ins Frühjahr zu starten. Der Rudersport kann in nahezu jedem Alter betrieben werden und bietet ein intensives Naturerlebnis und Entspannung mitten in der Großstadt.

Ruderkurs für Erwachsene

Gleich nach den Osterferien startet ein Ruderkurs für Erwachsene. Eine Info-Veranstaltung gibt es am Mittwoch, den 15. April um 19.30 Uhr am Bootshaus am Hebeturm (Rheinanlagen 13). Die Übungseinheiten finden samstags um 10 Uhr statt, zum Abschluss gibt es vor den Sommerferien eine Tagesfahrt auf dem Baldeneysee.

Rudercamp für Kinder und Jugendliche

Die im letzten Jahr neu eingerichtete Rudergruppe für Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 14 Jahren fährt am Fronleichnams-Wochenende vom 4.–7. Juni zu einem Rudercamp an den Edersee. Hier gibt es noch ein paar freie Plätze für Teilnehmer, die bisher noch nicht gerudert sind. Die Kinder lernen den Sport spielerisch kennen und werden auf dem geschützten See schnell die ersten Ausfahrten machen. Aber auch neben dem Rudern gibt es eine Menge Angebote an diesem Wochenende: gemeinsame Spiele, einen Filmabend, eine Ruderparty und natürlich jede Menge Zeit zum Chillen. Das Anmeldeformular kann auf der Internetseite des Vereins heruntergeladen werden.
Natürlich können auch Jugendliche in Homberg rudern lernen: Einfach mal samstags um 14 Uhr am Bootshaus vorbeischauen und einen Schnuppertermin mit den Übungsleitern absprechen.

Weitere Informationen zum Rudern in Homberg

Fragen zu den Angeboten beantwortet Ralf Schneider (Telefon 02066/5022603). Weitere Informationen zum Homberger Ruderklub und zu den Kursen gibt es auch unter www.homberger.ruderklub.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.