Starkes zweites Viertel bringt Herren 2 den Sieg gegen Basket Duisburg

Anzeige
Duisburg: TH Franz-Haniel-Gymnasium | ++ H2: Starkes zweites Viertel bringt den Sieg gegen Basket Duisburg 97:73 +++
In den letzten Wochen sind einige Leistungsträger immer wieder wegen Erkrankungen auf Seiten der BG ausgefallen und so starteten die Herren der BG Duisburg West eher suboptimal gegen Basket Duisburg, die sich über die Karnevalspause mit Armin Gaffga und Dorian Schmidt verstärkt hatten. Alleine Cem Karakaya erzielte im zweiten Viertel 15 Punkte von der Dreierlinie und setzte seine Teamkollegen oft mit guten Pässen in Szene.

Letztendlich reichte ein Viertel (35-18) um am Ende gegen Basket Duisburg zu gewinnen.

Nun geht es am nächsten Spieltag nach Werden. Mit ihrer Größe unter dem Korb sollten die BGler diesen Gegner nicht unterschätzen. Dort können sie sich sehr gut auf die letzten Spiele vorbereiten um im Anschluss Frintrop und Horst zu schlagen und den Aufstieg in die Landesliga fest machen.

Danke auch an Michael John, der aus der Herren 3 aushalf.

Sasdrich 7, John, Nguyen 5, Gohlke 4, Panknin, Gietler 14 (3x3), Karakaya 33 (8x3), Meskendahl 8, Peltz 10, Wahrburg 1, Jennert 8
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.