TG Neuss U14-Basketballer mit souveränen Sieg im Kreispokal-Achtelfinale

Anzeige
Talentierter Topscorer. Mit 20 Punkten wieder einer der Schlüsselspieler der U14: Samy
U14Kreispokal Achtelfinale: ART Düsseldorf 2 - TG Neuss 1 48:62 (19:28)

Zu einem ungewohnten zeit und in einer kleinen Halle ging es gegen den Oberligisten ART Düsseldorf 2.

In einem chaotischen Spiel

gelang es uns auf Anhieb einen Vorsprung heraus zu arbeiten und in der Defense konzentriert zu arbeiten. Allein im 1. Viertel gelangen uns gefühlte 20 Steals. Allerdings merkte man auch, dass sobald einer nicht richtig verteidigt, die Gegner sofort punkten konnten. So ging das erste Viertel unnötig knapp mit 14:10 an uns.

Im zweiten Viertel zogen die TG'ler ein bisschen an und konnten den Vorsprung langsam auf 9 erhöhen.
Wohlgemerkt sind zu Beginn des 2. Viertels schon alle Spieler eingesetzt worden mit viel Spielzeit. So wurde es auch im weiteren Spielverlauf geregelt.

In der 2. Halbzeit konstant


In der 2. Halbzeit pendelte sich das Spiel bei 10 Punkten Differenz ein, ohne das der ART eine Möglichkeit hatte dies zu verhindern. Gutes Teamplay, Spielverständnis und Set-Play reicht aus um gegen die junge und überforderte Mannschaft in die nächste Runde des Kreispokals zu kommen.

"Endliche Erfolge ernten"


"Ich freue mich für die Jungs, dass diese nach den vielen und teilweise deutlichen Niederlagen der letzen Monate einen Befreiungssschlag gelungen ist. Nun können wir die ersten Erfolge ernten nach der langen und intensiven Trainingsvorbereitung der letzten Monate:", gab Coach Baumann zufrieden zu und freut sich auf die nun kommenden Spiele gegen "machbare" Gegner.

Im Viertelfinale erfolgt ein TG Neuss internes Duell. Die TG Neuss 2 erhielt ein Freilos im Viertelfinale.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.